Santuario de Gràcia wegen starker Regenfälle bedroht

Eines von insgesamt 3 Klöstern auf dem Puig de Randa, das „Santuario de Gràcia“ ist durch einen eventuellen Erdrutsch stark bedroht. Der Bereich der PKW-Stellplätzen sowie eine aus Marés-Stein gebaute Begrenzungsmauer sind bereits in Mitleidenschaft gezogen.

Das Gebiet rund um das Kloster wurde vorsorglich schon weiträumig abgesperrt.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly