Sanktionen gegen herzkranken Hartz-IV-Empfänger

hartz4 ist unterlassene Hilfeleistung mit Todesfolge, weil Armut Lebenserwartung kostet.

Umstrittene Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger – Exakt MDR

Rund eine Million Mal pro Jahr verhängen Jobcenter Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger. Das heißt, der Regelsatz wird gekürzt, die Arbeitslosen müssen mit weniger Geld auskommen. Aber Geld streichen ist nicht das einzige Mittel, um Leistungsempfänger zu disziplinieren. Wenn das Jobcenter der Meinung ist, dass die Hilfebedürftigkeit vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde, können auch Geld- und Sachleistungen zurückverlangt werden, oft mit dramatischen Folgen für die Betroffenen.

quelle Umstrittene Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger | MDR.DE

YouTube Dresdner Sozialwacht

brandaktuell Bundesverfassungsgericht prüft Hartz IV-Sanktionen

und Gericht: Hartz-IV-Sanktionen verfassungswidrig – Gegen Hartz IV

folgen HartzIV tötet: Arbeitslosigkeit führt zu Suizid


Einsortiert unter:AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland Tagged: Hartz IV-Sanktionen, Hartz-IV-Empfänger, herzkrank

wallpaper-1019588
Food Wars! geht in die nächste Runde
wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Firnissimo! Skitouren in der Venediger-Gruppe
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: Suede, Berlin, 29. September 2018
wallpaper-1019588
Google will 4 Milliarden EU-Strafe refinanzieren
wallpaper-1019588
Familienhit: Blitzschnelle Bratwurst-Carbonara
wallpaper-1019588
Politik für Minderheiten, Sozialabbau, Förderung der Armutseinwanderung und die Übernahme Grüner Ideologien besiegeln den Niedergang der SPD
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Town Of Saints