Sanktionen gegen herzkranken Hartz-IV-Empfänger

hartz4 ist unterlassene Hilfeleistung mit Todesfolge, weil Armut Lebenserwartung kostet.

Umstrittene Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger – Exakt MDR

Rund eine Million Mal pro Jahr verhängen Jobcenter Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger. Das heißt, der Regelsatz wird gekürzt, die Arbeitslosen müssen mit weniger Geld auskommen. Aber Geld streichen ist nicht das einzige Mittel, um Leistungsempfänger zu disziplinieren. Wenn das Jobcenter der Meinung ist, dass die Hilfebedürftigkeit vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde, können auch Geld- und Sachleistungen zurückverlangt werden, oft mit dramatischen Folgen für die Betroffenen.

quelle Umstrittene Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger | MDR.DE

YouTube Dresdner Sozialwacht

brandaktuell Bundesverfassungsgericht prüft Hartz IV-Sanktionen

und Gericht: Hartz-IV-Sanktionen verfassungswidrig – Gegen Hartz IV

folgen HartzIV tötet: Arbeitslosigkeit führt zu Suizid


Einsortiert unter:AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland Tagged: Hartz IV-Sanktionen, Hartz-IV-Empfänger, herzkrank

wallpaper-1019588
LSG Rheinland-Pfalz: Elternzeit nach dem 3. Lebensjahr des Kindes kann zum Ausschluss von Arbeitslosengeld führen
wallpaper-1019588
Filmkritik zu „Findet Dorie“ (Kino)
wallpaper-1019588
Das iPhone – Mehr als nur Kultstatus
wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
Rezension | Secret Elements 4 - Im Spiel der Flammen von Johanna Danninger
wallpaper-1019588
Gutmensch und Spaß dabei - Gemeinsam für Vielfalt und Toleranz im Mittelmeer
wallpaper-1019588
Back to school: Gut beschuht ins neue Schuljahr
wallpaper-1019588
Was zeige ich...