Samsung Werbespot gegen iPhone Akkulaufzeit

Mal wieder so übliche Spiel: Samsung veröffentlicht einen Werbespot und basht die Nutzer von Apple. Diesmal zielt die bissige Werbung auf die Akkulaufzeit ab und bezeichnet Besitzer eines iPhone als “Wall Huggers”, welche immer auf der Suche nach einer Steckdose sind. 

Samsung schickt das Galaxy S5 ins Rennen, dessen Akku austauschbar ist und welcher nahezu die doppelte Anzahl an Milliampere-Stunden im Vergleich zum iPhone 5s besitzt. Außerdem hat das S5 einen speziellen “Power Saving Mode”, um Akkulaufzeit zu sparen. Dagegen sitzen iPhone User am Flughafen alleine an der Wand herum und laden ihre Geräte auf.

 

Das Galaxy S5 wurde im Februar vorgestellt und besitzt ein 5,1 Zoll Display, einen Fingerabdrucksensor, wasserfestes Gehäuse und einen Pulsmesser. In dem neuen Modus zum Akkusparen ist Surfen per LTE und WLAN nicht möglich, auch Bluetooth wird ausgeschaltet. Zusätzlich aktiviert sich ein Schwarz-Weiß Modus mit limitiertem Zugriff auf Apps.

Das iPhone besitzt zwar keine austauschbare Batterie und auch keinen solchen Modus, aber es gibt Schnellzugriff auf WLAN, Bluetooth, etc. und in den Einstellungen können Ortungsdienste, Hintergrundaktualisierung und einiges mehr ausgeschaltet werden. Mit iOS 8 soll ganz neu auch die Anzeige der verbrauchten Energie von Apps kommen und besonders stromhungrige Apps werden im Hintergrund automatisch beendet.

Es ist nicht das erste Mal, dass Samsung solch eine Werbestrategie fährt. Schon mehrmals wurde Apple Ziel der Marketingabteilung des südkoreanischen Herstellers, wie man etwa hier sehen kann.


wallpaper-1019588
Spritzmittel gegen Buchsbaumzünsler: Wirkung, Anwendung und Risiken
wallpaper-1019588
PlayStation State of Play August 2020 Zusammenfassung
wallpaper-1019588
Beste Farbe für Gartenzaun
wallpaper-1019588
Beste Farbe für Holzfenster