Samsung Galaxy S9: Zeigt die Health-App die neue Anordnung der Rückseite?

Die diesjährigen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S8(+) und Galaxy Note 8 von Samsung, sind beide durchaus gelungen, haben jedoch einen grossen Makel – die Anonrdung des Fingerabdrucksensors. Aus mir unerklärlichen Gründen, hat Samsung den Fingerabdrucksensor direkt neben der Kamera angebracht. Das Problem: Schlecht erreichbar und man betatscht immer wieder die Kameralinse.

Samsung Galaxy S9: Zeigt die Health-App die neue Anordnung der Rückseite?

Samsung hat scheinbar auf die Rückmeldungen gehört und wird den Fingerabdrucksensor im kommenden Galaxy S9 etwas umpositionieren. Zumindest geht dies aus der Samsung Health-App hervor, die eine bisher unbekannte Anordnung für die Pulsmessung zeigt. Die Pulsmessung ist demnach weiterhin neben der Kameralinse, unterhalb davon ist aber ziemlich eindeutig ein Fingerabdrucksensor zu sehen. Dieser fällt zwar für meinen Geschmack weiterhin etwas klein aus, aber immerhin passt die Platzierung deutlich besser.

Mal sehen, ob das Samsung Galaxy S9 effektiv mit dieser Anordnung der Rückseite vorgestellt wird. Mit der Präsentation ist Anfang 2018 zu rechnen, wobei ziemlich sicher die CES im Januar ausgeschlossen werden kann. Vielmehr rechne ich mit einer Präsentation kurz vor oder nach dem Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona.

via PhoneArena


wallpaper-1019588
Von Katzen, Füchsen, Vögeln und menschlichen Schweinereien
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (04.06. - 10.06.2018)
wallpaper-1019588
Lin Shaye ist das Highlight von INSIDIOUS: THE LAST KEY
wallpaper-1019588
Feuerlilie mit 14 Blüten – Fotoserie
wallpaper-1019588
Synchronbacken #27 - Das Rezept
wallpaper-1019588
Savoir-vivre
wallpaper-1019588
Pokemon GO – tauschen und schenken demnächst möglich