Samsung Galaxy S8(+) angeblich mit Gesichtserkennung und ein Grössenvergleich mit anderen Smartphones

Das kommende Flaggschiff-Smartphone Samsung Galaxy S8(+) wird neben einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, auch einen Iris-Scanner integriert haben. Der Iris-Scanner war bereits im mittlerweile nicht mehr erhältlichen Galaxy Note 7 vorhanden. Aus Südkorea erreicht uns nun aber eine weitere Meldung, so soll Samsung zusätzlich eine Gesichtserkennung integriert haben.

Vorteil der Gesichtserkennung: Sie soll deutlich schneller für die Entsperrung des Smartphones sorgen als der Iris-Scanner. Wie das dann in der Praxis aussieht, werden wir spätestens am 29. März 2017 erfahren. Dann wird uns Samsung bekanntlich das neue Flaggschiff-Smartphone auf einem Unpacked-Event in New York offiziell vorstellen.

Weiterhin gibt es auch einen neuen Grössenvergleich, der bei OnLeaks auf Twitter veröffentlicht wurde. Zwar sehen wir hier nur den Umriss des Galaxy S8 bzw. Galaxy S8+, dennoch erhalten wir damit einen guten Eindruck wie die Abmessungen der beiden neuen Smartphone gegenüber anderen Smartphones wie das Galaxy Note 7, Galaxy S7 (edge) oder das iPhone 7 Plus ist.

Samsung Galaxy S8(+) angeblich mit Gesichtserkennung und ein Grössenvergleich mit anderen Smartphones

Quelle: SamMobile / Twitter OnLeaks / 2 / via mobiflip.de


wallpaper-1019588
Origin – Der neueste Thriller mit Robert Langdon von Dan Brown
wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
Albtraum Onlinedating
wallpaper-1019588
Die besten 3 mobilen Trading Apps
wallpaper-1019588
[Gewinnspiel] Amarylie is back in town
wallpaper-1019588
Food Trail – Die genussvolle Schnitzeljagd für die ganze Familie
wallpaper-1019588
Grüner Energy-Smoothie mit Ananas