Samsung Galaxy S5 – Veröffentlichung doch erst im März oder April

Samsung hat den Release des Samsung Galaxy S5 verschoben. Die Präsentation des Smartphones und einer weiteren „anziehbaren Technologie“ soll im März oder April 2014 erfolgen.

Letzte Woche noch sprach Samsungs Design-Chef Dong-hoon Chang von der Präsentation des Samsung Galaxy S5 während des Mobile World Congress 2014 im Februar. Jetzt hat Samsungs Mobile-Managerin Young Hee Lee den Termin verschoben und dem Nachrichtendienst Bloomberg bestätigt, dass das Samsung Galaxy S5 im März oder April 2014 während eines Samsung Unpacked Events vorgestellt wird. Gleichzeitig wird die Samsung Galaxy Gear 2 vorgestellt.

Über beide Geräte gibt es nur wenige Details. Young Hee Lee gab lediglich bekannt, dass Samsung an einem komplett neuen Design und einem Iris-Scanner für das Galaxy S5 arbeitet, ob die Veränderungen im finalen Gerät verbaut sind ist aber noch unklar. Die Samsung Galaxy Gear 2 wird leichter und flacher sein. Zusätzlich wird Samsung noch eine weitere „anziehbare Technologie“ vorstellen.

Bild: Samsung.de

Did you like this? Share it:

wallpaper-1019588
HiSilicon Kirin 980 soll schneller sein als Apple’s A12 Bionic
wallpaper-1019588
#RealTalk: Macht dich dein Job krank?
wallpaper-1019588
Frederick Douglass Day in den USA
wallpaper-1019588
Anna Lehmann-Brauns — Der Blick von außen
wallpaper-1019588
Der SAM, Zugvögel und eine Nuss
wallpaper-1019588
Angst vor den Grünen; Bundesrat nimmt die Neueinstufung der Maghreb Staaten von der Tagesordnung
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 098: Melvo Baptiste
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [07|19]