Samsung Galaxy S3 - Die ersten Bilder waren ein Fake


Samsung Galaxy S3 - Die ersten Bilder waren ein FakeBald ist es soweit, denn im Frühjahr 2012 erscheint im Handel das neue Samsung Galaxy S3. Zu diesem Handy wurden auch zwei Bilder veröffentlicht, die das Gerät zeigen sollen. 

 

samsung_galaxy_s_iii_i9500_1
samsung_galaxy_s_iii_i9500_1
samsung_galaxy_s_iii_i9500_2
samsung_galaxy_s_iii_i9500_2

 

Die Bilder stammen von einer englischsprachigen Webseite und man kann ganz deutlich sehen, dass man versuchen will, ein fast rahmenloses Display zu verbauen. Aber es hat sich herausgestellt, dass die Bilder ein Fake sind.

Nicht nur bei den Bildern, sonder auch bei den technischen Leistungen ist man am Spekulieren. Das GT-I9500 soll einen Quad-Core-ARM mit 1,5 GHz besitzen, sowie ein 720p Display. Mit dabei wäre noch eine 12 Mega-Pixel-Kamera, LED- und Xenon-Blitz, 2-Megapixel-Frontkamera, 32/64 GiByte maximaler interner Speicher und ein SDHC-Schacht, Android 4.0 Icecream und Touchwiz 5. Das Gehäuse soll aus Metall bestehen, was für Samsung eine gute Steigerung wäre.

Ob das mit den technischen Leistungen stimmt, bleibt abzuwarten, spätestens im Frühjahr 2012 werden wir es wissen, denn dann erscheint das Gerät im Handel.

Quelle: PC-Games Hardware


wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Lütticher Waffeln
wallpaper-1019588
Da war doch noch was
wallpaper-1019588
Butter oder Kanonen?
wallpaper-1019588
Mueller-Report veröffentlicht: Zahlreiche Russen-Kontakte +++ Versuche der Justizbehinderung
wallpaper-1019588
Castlevania Anniversary Collection – Das Line-Up an Titeln steht nun fest
wallpaper-1019588
She Drew The Gun: Nachholbedarf
wallpaper-1019588
Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler