Samsung Galaxy A9 mit vier Hauptkameras

Samsung Galaxy A9 mit vier HauptkamerasSamsungs Galaxy A9 ist zurzeit weltweit das erste Consumer-Smartphone, das mit vier Hauptkameras ausgerüstet ist. Im kommenden Monat soll das Galaxy A9 für ca.  zu kaufen sein.

Bei diesem Preis konkurriert das Smartphone dann ja auch schon mit den Flaggschiffen anderer Smartphone-Hersteller. Neben der außergewöhnlichen Kamera begründet Samsung den hohen Preis mit gehobener Mittelklasse-Hardware, die darin verbaut ist.

Je eine Kamera für Auflösung, Tele, Weitwinkel und Bokeh…

Die sogenannte „Quadruple-Kamera“ des A9 besteht aus einem Hauptobjektiv mit 24 Megapixeln (f1,7), einem Teleobjektiv mit 10 Megapixeln (f2,4) für bis zu zweifach optischen Zoom und einem 5-Megapixel-Objektiv (f2.2) für Unschärfeeffekte (Bokeh). Dazu kommt beim A9 noch ein 120-Grad-Weitwinkelobjektiv (f2.4) für Panorama-Aufnahmen.

…und die fünfte für Selfies!

Auf der Vorderseite kommt eine einsame 24-Megapixel-Kamera für Selfie-Aufnahmen irgendwie schon etwas schwachbrüstig daher. Hier noch die sonstigen Spezifikationen von Samsungs Galaxy A9:

Samsung Galaxy A9 mit vier Hauptkameras
Das Bild lässt sich durch Anklicken mit der linken Maustaste weiter vergrößern.

Bilder: Samsung

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit