Sammelaktion für Wheelymum

Diesen Artikel schreibe ich für die liebe Ju vom Blog Wheelymum, auf dem sie über ihren Familienalltag schreibt und besonders Eltern mit Behinderungen eine Lobby schaffen, stärken und ihnen Mut machen möchte. Ich hatte die Gelegenheit, sie, ihren Mann und ihren Sohn auf der denkst persönlich kennen zu lernen. Sie ist so stark, in ihrer Familie sind die 3 ein ganz tolles Team, das meinen großen Respekt verdient.

Als ich heute von ihr diesen Tweet las, dachte ich: "Das muss doch irgendwie zu schaffen sein".

Sammelaktion für Wheelymum

Die Rehacare ist die Internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Wer, wenn nicht die liebe Ju, sollte dort also als Teilnehmerin hingehen - sowohl für sie persönlich als auch für ihren Blog eine riesige Bereicherung. Der Austausch mit Gleichgesinnten und vielleicht auch hilfreiche Kontakte und Tipps für den Alltag werden sie dort erwarten.

Zuerst habe ich Kontakt aufgenommen zu Beate und Angelika, die direkt auch ihre Unterstützung direkt angekündigt haben und natürlich auch zu Ju selbst, um herauszufinden, in welcher Höhe das Budget ungefähr sein müsste.

Ich bin sicher, dass wir das zusammen schaffen, ihr und ihrer Familie die so wertvolle Teilnahme inkl. Übernachtung und Fahrtkosten zu ermöglichen. Mit 500 Euro ist das gesichert. Wenn wir also 500 Unterstützer finden, die je 1 Euro dafür bereit sind zu geben, dann haben wir es geschafft! Einen Versuch ist es wert!

Auf der Platform Leetchi, die mir sehr sinnvoll für genau solche Anlässe erscheint, habe ich eine Aktion erstellt, die Ihr hier finden könnt. Bitte beteiligt Euch großzügig und gebt, so viel Ihr könnt und möchtet, um der lieben Ju und ihrer Familie die Teilnahme zu ermöglichen und ihr damit einen Wunsch zu erfüllen. Ich bin sicher, dass wir durch ihre Freude, über die wir sicherlich spätestens nach der Teilnahme auch auf ihrem Blog lesen werden, spüren, dass unsere Unterstützung richtig war und gut angelegt ist.

Bitte macht mit und teilt die Aktion so oft ihr könnt, damit wir den Betrag schnell zusammen bekommen. Sobald der benötigte Betrag erreicht ist, werde ich die Aktion als beendet einstellen - also wundert Euch nicht, wenn eine Beteiligung danach nicht mehr möglich ist. Das ist dann ein gutes Zeichen, weil das Ziel erreicht ist. Weil für die Überweisung des Betrages auf ein Konto eine Gebühr in Höhe von 4 % anfällt, finde ich es sinnvoll, dass wir 520 Euro sammeln, damit Ju und ihrer Familie die 500 Euro komplett ohne Abzüge zur Verfügung stehen.

Ich bin sicher, dass wir das gemeinsam schaffen und ihr eine große Freude machen. Danke Euch schon jetzt für Eure Beteiligung und die Verbreitung! Eure Renate

wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [10]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?