Sam blickt zurück: Artbooks aus der Sammlung und Vergangenheit

Manga Artbooks Anime

Sam blickt zurück: Artbooks aus der Sammlung und Vergangenheit

by • 26. April 2016 • Japan, Manga, Sammlung • Comments (0) • 46

Wenn man schon seit bald zwei Jahrzehnten Manga sammelt, kommt man oftmals nicht an den wunderschön gestalteten dazugehörigen Artbooks vorbei, die zum Teil die schon in den kleinen Bänden gezeigten Bilder im Großformat präsentieren.

Clamp, Naoko Takeuchi, Arina Tanemura, Ai Yazawa, Kaori Yuki, Kōsuke Fujishima – sie alle haben ihre eigenen Stile, die man nicht nur in ihren Manga bewundern kann. Einige davon sind bis heute als Klassiker zu nennen, wenn man sich schon der Thematik annähert und sich auch für ältere Serien interessiert.

Im Video habe ich einige meiner Schätze mal aus den Regalen geholt, etwas entstaubt und mal einen kleinen Rückblick auf meine liebsten Mangaka und deren Werke geboten. Besitzt ihr auch Artbooks? Und habt ihr Serien, die ihr gerne verfolgt?

Pin It Previous post:
Neuheiten am Gratis Comic Tag 2016
Next Post:

about the author: Sam

Sam blickt zurück: Artbooks aus der Sammlung und Vergangenheit Multifunktionsnerd. Designerin. Illustrator. Games. Filmsüchtiges Girl. Mag Wassermelone. Und Zocken. Und so. Wer mehr erfahren möchte kontaktiert mich irgendwo im Netz! :-D

Related Posts

  • Gratis Comic Tag

    Neuheiten am Gratis Comic Tag 2016

  • gudetama japan

    Nerdzilla #5 – Von japanischen Charakteren, Kaomoji und illustrativen Technologien

  • Return To PopoloCrois: A Story Of Seasons Fairytale

    Return to PoPoLoCrois: A Story of Seasons Fairytale Review


wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona