Salzstangen aus der Piccola Panetteria

Es war der Wunsch nach Salzstangen im Haushalt beiläufig gefallen.
Und nachdem ich heute mal wieder etwas zum Abreagieren nach dem normalen Arbeitswahnsinn benötigte, habe ich mich zu Hause sofort ans Werk gemacht.

Als Rezept nahm ich die Stangen von Slava als Vorlage. Ich war mir sicher dass ihre Stangen sehr gut angkommen werden. Von ihr stammel ja auch die berühmten Hörnchen wie ich sie hier gebacken habe und die wie ein Lauffeuer durch die Backblogs gingen.

Hier die fertige geformten Stangen kurz bevor sie in den Ofen geschoben wurden.

Salzstangen-frisch geformt

Sieht doch schon mal vielversprechend aus!

Und so kamen sie nach 25 Minuten aus dem 200°C heißen Backofen. :)

Salzstangen 1

Geschmacklich richtig gute Salzstangen. Ohne viel Schnickschnack, schnell gebacken.

Klare Nachbackempfehlung! :)

Salzstangen 2

Salzstangen 3

Für das Rezept verweise ich gerne auf Slava’s Blog. Dort findet ihr übrigens auch die Originalen Puddinghörnchen. Und die müsst ihr unbedingt probieren!

Puddinghörnchen

Und mit diesem leckeren Eis-Cappuccino freue ich mich jetzt schon auf das kommende Sommerwochenende! :)

Eis-Cappuccino 2

Buon appetito
Werner


Einsortiert unter:Backen, Kleingebäck, Uncategorized