Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]

Wie jedes Jahr fahren wir mit den Zug für einen Tag nach Salzburg. Als wir das erste mal dort waren verliebten wir uns in die Stadt. Weil sie nicht nur wunderschön ist, sondern auch nicht so überfüllt und die Menschen sind dort viel freundlicher - vor zwei Jahren war das auch so.  

Doch die Erde dreht sich, Menschen verändern sich und somit hat sich auch Salzburg verändert. Wir fuhren an einen Montag hin und es war trotzdem überfüllt mit Touristen (sogar schlimmer als in Wien), wir konnten uns nichts anschauen. Egal wo wir hin gingen - Menschen. Es war einfach nur schrecklich, statt uns zu erholen, was es für uns Stress pur. Trotzdem blieben wir für ein paar Stunden.

Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]
Für Leo war es auch zuerst zu viel und weinte am Anfang nur. Da er selber Menschenmengen hasste und es auch für ein Kind Stress bedeutet. Deswegen versuchten wir den Menschenmengen auszuweichen und Leo beruhigte sich ein bisschen.
Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]
LeoJacke: PrimarkHose: KikSchuhe: H&MSalzburg + Freilassing [27.Juli 2015]
KevinT-Shirt: PrimarkTasche: IkeaHose: PrimarkSchuhe: Primark
Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]
Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]

Mit dem Bus fuhren wir zum bekannten Einkaufszentrum "Europark". Eigentlich machen wir das auch, wenn wir in Salzburg sind. Obwohl es dort auch schon überfüllt ist mit Menschen. Wir blieben auch nicht lange, da wir schon etwas müde waren.

Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]
(Kevin ist immer für ein kleines Späßchen zu haben gg)Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]Da wir endlich nachhause wollten, schauten wir auch nicht genau, auf welchen Bahnsteig unser Zug einfährt. Als wir merkten, dass wir in den falschen Zug einstiegen war es schon zuspät. Zuerst wussten wir nicht genau wo wir waren, erst als Kevin das Polizeiauto sah wusste er es. Wir waren in Freilassing genaugenommen in Deutschland.Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]Zuerst gerieten wir kurz in Panik, bis uns ein deutscher Zugführer uns half. Nach 20 Minuten kam auch schon unser richtiger Zug und wir kamen heil in Wien wieder an.Salzburg + Freilassing [27.Juli 2015]

wallpaper-1019588
[Manga] Shy [3]
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone