Salon du Chocolat Paris 2011

Knusprig, zerschmelzend, süß, bitter, weiß oder dunkel: bei Schokolade hat jeder seine Vorlieben. Vom 20. bis 24. Oktober kannst du beim Salon du Chocolat von Paris, dem weltgrößten Event der sich der Schokolade widmet, über einige Tage die Schokolade in allen ihren Erscheinungsformen kosten. Diese 17. Ausgabe wird auf dem Gelände der Paris Expo Porte de Versailles stattfinden, wo internationale Chocolatiers zu Meistern der Verführung werden.

salon chocolate paris

Vergiss Gourmet-Masken auf Schokoladenbasis für Gesicht oder Haare und auch alle Mythen welche dieses köstliche Laster umkreisen. Der Salon du Chocolat von Paris lädt dich ein, die neuen Produkte deiner Lieblingsmarke zu testen oder die Talente der Kunsthandwerker und Chefs aus aller Welt zu entdecken. In diesem Jahr wird die Konditoreikunst keine Grenzen kennen: mit der Pastry Show, der Schlemmerei für Kuchen und Backwaren, die Königin der Todsünden! Nicht nur dein Gaumen, sondern alle deine Sinne werden mit dieser Zeremonie sinnlicher Genüsse angesprochen. Konferenzen, Kreativ-Workshops, Buchhandlungen, Live-Rezepte, Shows, Kostproben; das Programm präsentiert sich kosmopolit und ansprechend für jedes Publikum.

Wenn Lady Gaga 2010 die Vegetarier mit ihrem Kleid aus rotem und blutigem Fleisch verärgerte, dann wird die berühmte Fashionshow mit Schokoladenkleidern, die jedes Jahr auf dieser Pariser Messe stattfindet, einfach alle betören. Das Aufeinandertreffen von Mode und Gastronomie ist ohne Zweifel ein aphrodisierender Cocktail, welchen Chantal Thomass, eine bekannte Designerin französischer Luxus-Dessous, als Patin der diesjährigen Ausgabe sicherlich zum Strahlen bringen wird.

Ein anderes himmlisches Erlebnis wird „Duos on the table“ -Duos sur table- sein, eine Präsentation von herrlichen Speisen dessen zentrales Thema die sieben Todsünden sein werden. Neid, Völlerei, Faulheit, Hochmut, Zorn, die Geiz und die Wollust. Die Konditorei-Chefs bilden jeweils Teams mit großen Namen aus der Welt des Designs und der Tischkultur um aufs Neue für Überraschungen zu sorgen. Der Chocolatier Sadharu Aoki, das Studio Andrée Putman, der Juwelier Mellerio, der Modedesigner Nicolas Fafiotte und die Architektin Marie Deroudilhe sind einige der Profis, welche diese Herausforderung angenommen haben.

Medienstars und Künstler werden auch Hand anlegen bei der Herstellung von exklusiven Rezepten und Nachspeisen, die mit dem Publikum geteilt werden. Die besten und kunstfertigen Chocolatiers der Welt werden bei der Schokoladen-Award Zeremonie am Freitag dem 21. Oktober gekürt.

Bei den Pariser Konditoreien Hugo & Victor, eine zeitgenössischer gastronomische Marke die auf der Messe präsent sein wird, findest du Kekse in Rugby-Form mit Vanille- oder Schokoladengeschmack. Ein originelles und knuspriges Zitat auf die Rugby-Weltmeisterschaft, die vom 9. bis 23. Oktober in Neu Seeland stattfinden wird. Für mehr Information: http://www.salon-du-chocolat.com/accueil.aspx


wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt