Salat mit Joghurt-Honig-Dressing

Salat mit Joghurt-Honig-Dressing
Überall ust derzeit das Thema Sport und Abnehmen ganz aktuell und das große Thema. Auch in meiner Timeline auf Twitter kann man mitlesen, wie so manch einer abnimmt nd Tipps gibt. Eigentlich ganz interessant und ich kann es nach den Weihnachtsfeiertagen auch verstehen. Jetzt wo Weihnachten samt den essreichen Feiertagen vorbei ist, muss man seinen Blick schön langsam Richtung Sommer richten und dem damit verbundenen Wunsch nach einer Bikinifigur. Ich muss sagen, dass ich über die Weihnachtsfeiertage gar nicht bis sehr minimal zugenommen habe und da habe ich mich, wie es sich auch gehört, beim Essen nicht zurück gehalten. Deswegen, wenn ich einmal Salat esse nicht, weil ich abnehmen möchte sondern viel mehr weil ich abends ab und an versuche zu vermeiden was schweres zu essen, wo man dann in der Nacht vielleicht nicht einschlafen kann, weil der Magen auf Hochtouren arbeitet. Aber dennoch habe ich heute ein schnelles Salatrezept für euch mit einem Selbstversuch eines Joghurt-Honig-Dressings.
Salat mit Joghurt-Honig-Dressing






Zutaten für 1 Portion:
1 handvoll gemischter Salat 1 handvoll Rucolasalat Cocktailtomaten getrocknete Tomaten Schafskäse oder Feta
Für das Joghurt-Honig-Dressing: 4 TL Naturjoghurt 1 TL Honig Salz, Pfeffer Zubereitung:
Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren. 
Salat auf einem Teller verteilen. Darüber halbierte Cocktailtomaten, eingelegte getrocknete Tomaten in Öl und in Stücke geschnittenen Schafskäse oder Feta.
Darüber dann das Dressing verteilen.





wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Berufslehre, Studium oder Quereinstieg – welchen Weg wählen Sie?
wallpaper-1019588
Nadal’s Hochzeitsgäste kommen auf Mallorca an
wallpaper-1019588
Paluten bedankt sich bei Zuschauern für 7 Jahre YouTube
wallpaper-1019588
Gewaltverbrechen sind ein Umsatz- und Verdienstfaktor für die Asylindustrie
wallpaper-1019588
Rezension: Wohlfühlgerichte aus einem Topf