Salami Day – Der Tag der Salami

Nachdem wir in den letzten Monaten über einige kuriose Feiertage zum Thema Vegetarier  und Veganismus auf unserer Agenda hatten, steht der heutige 7. September ganz im Zeichen der Wurst, genauer gesagt der Salami (…) denn heute wird in den Vereinigten Staaten der Salami Day gefeiert.

Kuriose Feiertage - 7. September - Salami Day

Salami – Von Dauerwurst und einem künstlichen Plural

Wenn heute die Rede von Salami ist, werden damit eine ganze Reihe unterschiedlicher Dauer- bzw. Rohwurstsorten bezeichnet. Während die ursprüngliche Salami (abgeleitet vom italienische salame = Salzwurst), die aus Italien stammt, ausschließlich aus Esel- bzw. Maultierfleisch hergestellt wurde, verwendet man heute auch Schweine- oder Rindfleisch zur Herstellung. Allen Sorten gemeinsam ist, dass sie meist luftgetrocknet sind, als Zusatz Gewürze bzw. häufig auch Salpeter enthalten und durch spezielle Mikroorganismen fermentiert werden. Aufgrund dieser Fermentierung sind die meisten Salamiwürste auch mit einem grauweißen Schimmelbelag (Edelschimmel) bzw. festen Haut überzogen. Im Vergleich zur deutschen Cervelatwurst ist das verwendete Fleisch der Salami grober gehackt, allerdings auch fester gestopft und dicht mit einem Bindfaden umwickelt. Mit Blick auf die Verwendung des Begriffs Salami merkt das deutschsprachige Wikipedia an:

„Im Italienischen ist die einzelne Wurst eine „salame“, „salami“ dagegen die Pluralform. In der deutschen Sprache wurde der italienische Plural „Salami“ zur Einzahl; dazu wurde der künstliche deutsche Plural „Salamis“ gebildet, auch „Salami“ ohne Endung ist gebräuchlich. Das Wort „salumi“ hingegen bezeichnet im Italienischen Wurstwaren.“

(Quelle: Wikipedia-Eintrag Salami)

Ein Feiertag für eine Wurstsorte

Begründet wurde dieser kuriose Feiertag in der kleinen US-amerikanischen Stadt Henrico im Bundesstaat Virginia im Jahr 2006 von der Salami Appreciation Society (SAS). Bei näherer Betrachtung steht hinter diesem sehr offiziell klingenden Namen allerdings „nur“ eine Gruppe von Freunden, die offensichtlich eine große Vorliebe für die Salami teilen. In diesem Sinne berichtet die Gruppe auf Ihrer Website auch davon, dass der Ursprung des Salami Day wesentlich auf einer spontanen Idee beruht, die von den beiden Begründerinnen Christine und Virginia in besagtem Jahr ins Leben gerufen wurde. Seit 2006 ist die Salami Appreciation Society allerdings weiter gewachsen und nicht ganz ohne augenzwinkernden Stolz berichtet man von inzwischen über 10 Mitgliedern. Eine genaue Begründung für die Wahl des Datums scheint es zwar nicht zu geben, jedoch gibt man sich – wie eigentlich bei solchen schrägen Aktionstagen üblich – auch nicht mit weniger als der weltweiten Verbreitung zufrieden. Insofern rufen die Initiatoren am heutigen 7. September alle Freunde der Salami zum gemeinsamen Wurstverzehr auf. Wir zitieren an dieser Stelle einfach mal die Website der SAS:

„Word is spreading, though, and soon the whole world will be able to participate in the joy of eating this delicious meat product on the exact same day that other salami lovers are doing it as well. (…) Salami is a too-often overlooked meat in the world of deli meats, and the Salami Appreciation Society felt that it, too, deserved it’s day in the sun. It holds a special place in all of our hearts. Salami has a rich history and is definitely a part of a healthy diet, providing important nutrients such as protein and potassium. (…) Be sure to tell your friends about Salami Day this September 7th, so everyone can share in the joy that salami brings to the world!”

(Quelle: www.salamiday.com)

In diesem Sinne: Happy Salami Day und guten Appetit. :-)


wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads