Sahnehäubchens Adventskalender

 

In den nächsten Tagen… Wochen… zeige ich Euch wie man aus einfachen Zutaten , leckere und wirkungsvolle Weihnachtsgeschenke oder Mitbringsel herstellen kann. Vorzugsweise aus dem Thermomix. Und wie immer, kann man die Rezepte auch ohne den Küchenhelfer wunderbar umsetzten. Wer einen Thermi besitzt – umso besser! :-) Und wer 2 Tage vor Weihnachten noch ein Last Minute Geschenk braucht – kein Problem, hier findet Ihr bestimmt etwas! Heute zeige ich Euch Weihnachtsmandeln. Gebrannte Mandeln aus dem Thermomix, ein Traum mit einem Hauch Lebkuchengewürz. Also, ran an die Mixtöpfe….

DSC00236

DSC00241

Zutaten:

200 g Mandeln

10 g Butter

80 g brauner Zucker

1 El Lebkuchengewürz (oder nach Belieben)

10 g Wasser

DSC00240

Mandeln, Butter, Zucker und Lebkuchengewürz in den Mixtopf geben, 5 Minuten/Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe rühren. Wasser zugeben und 10 – 12 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 (wichtig: mit aufgesetztem Messbecher) weiterrühren. Die fertigen Mandeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200º 6 – 8 Minuten Backen.

DSC00238

DSC00235

DSC00239

Die Mandeln hübsch verpacken oder einfach selber aufessen! Achtung: Suchtgefahr… :-)

Wünsche Euch eine wunderbare Adventszeit!

Eure Corinne♥



wallpaper-1019588
[Rezension] Uschi Flacke „Die Hexe vom Seulberg“
wallpaper-1019588
Höhenweg durch die Heidelbeerbüsche
wallpaper-1019588
Erdbeerkuchen mit Vanillepudding
wallpaper-1019588
Foto: Birke in Lüdinghausen