Safari auf Platz 4 der Browser

Safari auf Platz 4 der Browser

Eine neue Webanalyse hat nun ergeben, das Safari sich von 2,7 Prozent auf insgesamt 9,4 Prozent steigern konnte.

Weiterhin steigt Google Chrome, der 9,9 % des Marktanteils besitzt und somit auf Platz 3 ist. Auf den anderen Plätzen wie schon seit längerem mit 42,8 Prozent (minus 3,7 Prozent) ligt Mozilla Firefox, Platz 2 belegt der Internet Explorer von Microsoft (33,8 Prozent, minus 5,7 Prozent). (mit Material von dpa)


wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos