Running to the poppy

Bevor ihr weiterlest: Vorsicht! Dieser Post beinhaltet eine sehr realitätsgetreue Darstellung meines ungeschminkten Gesichtes, dessen Züge auch noch von einem kilometerweiten Lauf vollkommen  entgleisen. Desweitern gibt es auch tatsächliche Gleise und eine Menge Poppy - die nettere Bezeichnung für stinklangweiligen Mohn.
Running to the poppy
Running to the poppy
Running to the poppy
Die Geschichte hinter den Bildern? Es war einmal ein junger Kavalier, der bat seine Angebetete mit ihm einen kleinen Ausflug zu machen. Zum Rhein sollte es gehen und um sich sportlich zu betätigen wollten die beiden die Strecke laufend zurücklegen...
Running to the poppy
Running to the poppy
Running to the poppy
Meinen Zustand nach den ersten 7 km könnt ihr in meinem - ungeschminken und schmerzverzehrten - Gesicht ablesen. Warum der Kavalier währenddessen fröhlich über die Bahngleise hüpft ist mir genauso ein Rätsel wie euch.
Running to the poppy
Running to the poppy
Running to the poppy
Danach folgten übrigens noch mindestens 7 weitere Kilometer, die ich nicht mehr laufen, sondern nur noch schleichen konnte. Nach ungefähr 3 Stunden waren wieder dann endlich wieder daheim. Aber allein schon diese schönen - eigentlich ungeplanten - Bilder waren die kleine Reise wert.
Running to the poppy 
Running to the poppy
Geht ihr auch ab und zu eine Runde laufen? Und was ist euer persönlicher Rekord? Und würdet ihr euch trauen euch ungeschminkt fotografieren zu lassen? Hahaha...
Running to the poppy

wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos