Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Hallo meine Lieben,

in meinen Must-Haves für den Sommer habe ich euch bereits veraten, das ich für 3 Wochen auf Bali war. Jetzt ist es schon wieder fast 2 Monate her und ich sehne mich immer noch zurück an diesen wundervollen Ort. Wir haben auf Bali und auf Lombok eine 3-wöchige Rundreise gemacht, um so viel wie möglich von den schönen Inseln sehen zu können. Es war ein sehr schöner Urlaub und wir konnten viele Eindrücke und Erlebnisse sammeln. Ich habe lange überlegt, wie ich am Besten meine Eindrücke von Bali und Lombok mit euch teilen könnte und habe mich dafür entschlossen, eine Art „Tagebuch“ von unserer Rundreise zu schreiben. Ich möchte euch hiermit meine Eindrücke und Erlebnisse näher bringen und gleichzeitig auch Tipps für euren Urlaub auf Bali und/oder Lombok geben. Da der Blogpost sonst viiiiel zu langen werden würde, habe ich diesen in 3 Teile aufgeteilt. Nun, genug gequasselt, let´s the journey begin!

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

1. Stop: Ubud – 2 Nächte

Endlich angekommen! Nach nervenaufreibenden 2 Stunden, die wir gebraucht haben aus dem Flughafen rauszukommen, hat uns erst Mal herzlich unser Fahrer wilkommen geheißen und dann ging es auch schon direkt nach Ubud. Unseren Fahrer haben wir schon vorher organisiert, da es unser erstes Mal auf Bali war und wir noch etwas planlos waren. :)


Kleiner Tipp: Taxis gibt es am Flughafen natürlich auch jede Menge! Man muss einfach nur stur Richtung Taxis laufen –und dann stehen auch schon jede Menge Blue Bird Taxis vor der Tür.


Ubud ist das Herzensstück von Bali und bekannt für seine unendlichen Einkaufs- und Essensmöglichkeiten. Unsere erste Unterkunft war ein Homestay, welches sehr zentral in einer Nebenstraße lag – es war also trotzdem noch sehr ruhig. Während wir in Ubud waren, sind wir vor allem Abends die Hauptstraße hin und her geschlendert und haben das ein oder andere Warung, Café und niedliche kleine Läden besucht. Ich kann euch das Blue Café in der Nähe vom Ubud Tempel sehr empfhlen! Es hat sehr leckere Smoothie Bowls und ausergewöhnliche Getränke – zum Beispiel den Blue Latté. :) Und natürlich hat Zentralubud auch noch viel mehr zu bieten!

Wir haben mit unserem Guide einen Tagesausflug rund um Ubud gemacht. Da Ubud sehr zentral auf Bali liegt, eignet sich es super für Tagesausflüge auf Bali – und das in jede Richtung. Hier ein Blick in unser Tagesausflugsprogramm. Wundervolle Orte, die ich alle nur empfehlen kann!

Luwak coffee plantation Ubud

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Ihr liebt Kaffee und Tee? Dann seit ihr hier richtig! In einer kleinen, aber feinen Führung wird euch die Herstellung von Luwak Kaffee bis hin das kleinste Detail gezeigt.  Danach dürft ihr auch noch eine Palette von verschiedenen Kaffee- und Teesorten durchprobieren – sehr sehr lecker! Und damit ihr auch danach noch etwas von den Köstlichkeiten habt, gibt es sogar einen kleinen Shop, wo ihr die Produkte kaufen könnt. Und für die Fotojäger unter euch: Gegen Gebühr kann man hier auch mit der berühmten Bali Schaukel schaukeln und Fotos schießen. Und persönlich war es doch etwas zu teuer! 

Tegalalang Rice Terrace

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Die Wahrzeichen Balis: Reisterrassen! Sie sind auch wirklich schön anzusehen, Natur pur und eine saftig grüne Farbe. Es lohnt sich auf jeden Fall durch die Reisterrassen spazieren zu gehen!

Pura Tirta Empul

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Bali ist vom Hindduismus geprägt, weshalb auf Bali auch sehr viele hindduistische Tempel zu entdecken gibt. Durch unseren Guide haben wir auch sehr viel über den Hindduismus gelernt – eine sehr interessante Religion! Der Pura Tirta Empul ist ein Wassertempeln und besitzt eine heillige Quelle, das zur geistigen und seelischen Reinigung dient. Und wer möchte, darf auch in der heeiligen Quelle baden. 

Gunung Kawi

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Der Gunung Kawi besteht aus zwei Teilen: Den Königsgräbern und einem Tempel. Übrigens, wenn ihr ein hindduistischen Tempel betretet, müsst ihr IMMER ein Sarong tragen! Ein Sarong bekommt ihr meistens kostenlos am Eingang jedes Tempels, sowie auch hier. Um zum Gunung Kawi zu kommen, stehen einem erst mal 300 Treppenstufen bevor. Ihr werden an einigen Verkaufsständen, Restaraunts und auch Reisterrassen vorbei laufen. Angekommen, staunt man erst mal über die riesigen Felsen! 

Unsere unvergessliche Erfahrung: Eine Familienzeronomie

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Unser Guide hatte uns zu sich Nachhause eingeladen und wir durftn eine  Familienzeronomie hautnahm miterleben. Es war auf jeden Fall eine tolle Erfahrung mit Gänsehautfeeling, die uns keiner mehr nehmen kann. Die Gastfreundlichkeit auf Bali ist einfach unbeschreibbar! 

2. Stop: Munduk – 4 Nächte

Am frühen Morgen ging es von Ubud aus dann auch schon weiter Richtung Munduk. in die Berge! Die Fahrt nach Munduk haben wir wieder mit einem Tagesausflug mit unserem Guide verbunden, da doch viele schöne Stops auf dem Weg lagen.

Tibumana Waterfall

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Ein sehr schöner Wasserfall, inmitten einer Schlucht und wundervollen Natur! Hier kann man in Ruhe baden gehen und die Ruhe genießen, denn dieser Wasserfall ist kaum von Touristen überlaufen – wir waren teilweise die Einzigen dort! :) 

Tegenungan Waterfall

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Anders sieht´s beim Tegenungan Waterfall aus! Hier ist es leider ziemlich voll und von Touristen überlaufen, aber nichts desto trotz lohnt sich auch hier ein Besuch. Neben dem Wasserfall gibt es auch noch viele andere Dinge zu erleben: Einige Einkaufsstände, leckere Resteraunts, kostenlose Fotokulissen (z.B. „Vogelnetze“) und eine schöne Aussicht zum Wasserfall.

Ulun Danu Bratan temple

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Der Ulun Danu Bratan ist ein Wassertempel, der direkt am Wasser am Bratansee, einem Vulkansee, liegt. Der Tempel sowie auch die Außenanlage  haben mir persönlich sehr sehr gut gefallen und es gibt einiges zu entdecken! Schade das und bei unserem Besuch der Regen ein Strich durch die Rechnung gemacht hat, weswegen unser Besuch nur sehr kurz ausfiel. 

Monkeys, Monkeys, Monkeys!

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Ahja, und auf dem Weg zu unserem Homestay in Munduk sind wir auch an einigen Affen vorbei gefahren – einfach soooooo süß! :) Natürlich muss dann auch mal angehalten werden. 

In Munduk selbst findest ihr vor allem Ruhe und nochmal Ruhe! Wir haben zwar sehr abgelegen in einem wunderschönen Homestay gewohnt und hatten kaum Einkaufs- und Essensmöglichkeiten, aber es war suuuuper entspannend nach dem Trubel auf Ubud! Einen Tag haben wir sogar dafür genutzt, einfach nur am Infinity-Pool zu liegen und nichts zu tun. :)

Was uns nicht bewusst war: Da Munduk in den Bergen liegt, scheint die Sonne eher weniger als in anderen Gegenden auf Bali und auch die Regenwahrscheinlichkeit ist höher, da die Wolken an den Bergen hängen bleiben – ist eigentlich logisch. Das sollte einem ebenfalls bewusst sein!

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Da wir doch kleine Sonnenanbeter sind und einen Tag erwischt haben, wo das Wetter in den Bergen sehr regnerisc war, sind wir an einem Tag nach Lovina gefahren. Nur eine halbe Stunde später hatten wir unsere Sonne wieder und einen einsamen Strand (und Baum) zum entspannen! Lovina an sich ist eine sehr schöne Gegend mit wenig Touristen. Es gibt eine tolle Auswahl an Essenmöglichkeiten und auch viele Stände, die lokale Produkte anbieten, sind zu finden. Auch der Strand war schön zum entspannen, aber das Meer….man schwam wortwörtlich in Plastik! Spätestens hier haben wir gemerkt, wie groß das Müllproblem auf Indonesien ist!. Neben Sonne, Strand & Meer gibt es in Lovina auch jede Menge Resorts.

Einen Tag haben wir auch wieder dafür genutzt ein Tagesausflug rund um Munduk mit unserem Guide zu unternehmen, den vor allem an Wasserfälle und allgemein an der Natur hat Munduk eine Menge Schönheiten zu bieten. Welche? Das zeige ich euch jetzt natürlich genauer! :)

Golden Valley Waterfall

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Um den Golden Valley  zu erreichen, muss man einmal durch den Dschungel laufen. Eine tolle Erfahrung und dann wird man auch noch mit so einem schönen Wasserfall belohnt.  Wenn ihr eine Treeking-Tour durch Munduk bucht oder auf eigene Faust eine macht, dann werdet ich ebenfalls am Golden Valley Waterfall vorbeilaufen. 

Banyumala Twin Waterfall

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Der Banyumala Twin Waterfall ist doch ein Geheimtipp unter den Touristen und NOCH nicht überlaufen, aber es wird sich (leider) wohl bald ändern. Für uns ist der Banyumala Twin Waterfall eindeutig der schönste Wasserfall auf Bali! Er ist einfach eine Augenweide: klares Wasser, beeindruckende Wasserspiele und eine tolle Natur – was will man mehr? 

Git Git Waterfall

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Ebenfalls ein schöner Wasserfall: Der Git Git Waterfall. Auch hier waren wir die einzigen! Gut, das kann auch an dem Regen liegen, wie man sieht. :) Auf dem Weg zum Wasserfall läuft ihr außerdem an einigen Marktständen vorbei und es ist eine gute Gelegenheit um etwas zu bummeln. 

Brahma Vihara Arana Buddhist Monastery

Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3

Zu guter Letzt haben wir auch einen buddhistisches Tempel besucht. Die Tempelanlage ist riiiiesig und wunderschön – jedes einzelne Detail wurde mit viel Liebe kreiert. Ein Besuch kann ich wirklich nur empfehlen! Auch ein sehr schönes Himmelstor haben wir entdeckt, und das ganz ohne Anstehen. :) 

Und dann geht´s auch schon weiter Richtung Amed! Der zweite Teil unserer „Rundereise auf Bali und Lombok“ Serie kommt nächte Woche online. :) Seit gespannt!

Natürlich habe ich im Urlaub auch wieder fleißig gefilmt und meine Impressions festgehalten! :)  


wallpaper-1019588
Datenspass im Anwaltszimmer
wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Florida Tag 15
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Auf den Roller, fertig, los
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: The Division 2 - Playthrough-Serie #04
wallpaper-1019588
DC kündigt die animierte Umsetzung von Mark Millars Superman Red Son an
wallpaper-1019588
Das neue Picross-Spiel basiert auf der Anime-Serie Overlord