Runder Zwetschgendatschi

Zutaten ( für 1 Springform 24 cm)

200 g Mehl

100 g Butter

2 Eigelb (Größe M)

1 Pkg. Vanillezucker

40 g Staubzucker

1 Prise Salz

etwas Mehl zum Kneten

850 g Zwetschgen

etwas Kristallzucker

etwas Zimt

Zubereitung:

Die Butter würfeln. Mit den Eigelben und dem Mehl, Zucker und Vanillezucker verkneten. Den Teig in Alufolie wickeln oder in ein verschließbares Gefäß geben und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Mehl auf eine Arbeitsfläche geben und dort den Teig dünn ausrollen. In eine Springform legen und an den Rand andrücken.

In der Zwischenzeit die Zwtschgen halbieren und entsteinen. Mit etwas Staubzucker und Zimt marinieren. Die Zwetschgen von außen nach Innen auf den Teig legen und bei 175° ca. 45 – 50 Minuten backen.

Tipp: Der Kuchen schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut. Dazu passt ein Tupfer Schlag mit etwas Zimt verfeinert.

.s. cookingCatrin

Runder Zwetschgendatschi


wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Wie es klingt, wenn Freddie Mercury im Park seine Mutter verloren hat!
wallpaper-1019588
WarnowFM unterstützt das Projekt RadioAid
wallpaper-1019588
Flagge Trinidad und Tobago | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Cardcaptor Sakura – The Movie: Vorab-Cover der Neuauflage enthüllt