Runder Zwetschgendatschi

Zutaten ( für 1 Springform 24 cm)

200 g Mehl

100 g Butter

2 Eigelb (Größe M)

1 Pkg. Vanillezucker

40 g Staubzucker

1 Prise Salz

etwas Mehl zum Kneten

850 g Zwetschgen

etwas Kristallzucker

etwas Zimt

Zubereitung:

Die Butter würfeln. Mit den Eigelben und dem Mehl, Zucker und Vanillezucker verkneten. Den Teig in Alufolie wickeln oder in ein verschließbares Gefäß geben und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Mehl auf eine Arbeitsfläche geben und dort den Teig dünn ausrollen. In eine Springform legen und an den Rand andrücken.

In der Zwischenzeit die Zwtschgen halbieren und entsteinen. Mit etwas Staubzucker und Zimt marinieren. Die Zwetschgen von außen nach Innen auf den Teig legen und bei 175° ca. 45 – 50 Minuten backen.

Tipp: Der Kuchen schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut. Dazu passt ein Tupfer Schlag mit etwas Zimt verfeinert.

.s. cookingCatrin

Runder Zwetschgendatschi


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]