Runbow

Runbow-(c)-2015-13-AM-Games,-Nintendo-(9)

Runbow

8Plattformer

Unter dem bezeichnenden Ausdruck „Nindies“ kommen in diesem Jahr eine ausgewählte Menge an Indie-Titeln exklusiv auf der Wii U in Nintendos eShop. Eines der vielversprechenden Spiele ist mit Sicherheit Runbow der Entwickler 13 AM Games, welches mit seiner stylischen Präsentation sofort ins Auge springt. 

Auf einen Blick ist klar: Es handelt sich bei dem Titel um einen Plattformer, der bis zu neun Spielern gleichzeitig Kurzweil bietet. Doch das allein sagt noch nicht viel über die Qualität aus. Tatsache ist, dass es ein Spiel ist, das von einer Mechanik nährt, die für sich alleine genommen nicht allzu inspiriert wirkt: Levels werden von farbigen Streifen durchzogen, die jeweils Elemente der selben Farbe überdecken. Interessant wird das Ganze dann vor allem dadurch, dass die Entwickler ein Händchen für prägnantes Leveldesign besitzen – so sind die einzelnen Levels knackig und gut durchdacht.

Runbow Runbow Runbow Runbow Runbow Runbow Runbow Runbow Runbow Runbow Runbow

Von bunten Plattformen hin zu Gegnern oder Hindernissen kombinieren sich die unterschiedlichen Elemente zu einem pointierten Wirbelwind an gut umgesetzten Ideen, sodass man erstmal einen soliden Singleplayer-Titel vorfindet. Sympathisch ist auch die Zusammenstellung zahlreicher Charaktere aus dem Indie-Bereich: So schaltet man von Shovel Knight bis Gunvolt so ziemlich jeden Indie-Charakter frei, der sich in den letzten Jahren auf einer Nintendo-Plattform blicken hat lassen.

Der Singleplayer wird darüber hinaus mit einem erwähnenswerten Multiplayer-Modus ergänzt. So spielt man herkömmliche Levels oder nimmt an speziellen Modi wie King of the Hill teil, in dem es eher darum geht, sich gegenseitig zu bekriegen. Die Möglichkeit, mit neun Controllern gleichzeitig zu spielen ist dabei sicher einzigartig – die Tatsache, dass auch Spieler ohne Freunde den Spaß online erleben dürfen dazu logischerweise ein großes Plus. Insgesamt macht Runbow also eine ausgezeichnete Figur. Mit einem Soundtrack, der dieses Jahr sicher zu den Highlights zählt, ist der Titel ein Geheimtipp für alle Fans des Genres.

Plattform: Wii U (eShop, Version getestet), Spieler: 1-9, Altersfreigabe (PEGI): 3, Release: 03.09.2015, http://runbowgame.com


avatar

Autor

Florian Kraner

Aufgabenbereich selbst definiert als: Pixel-Fachmann mit Expertenausweis? Findet ”Das Fürchterliche muß sein Gelächter haben!” zutreffend.


 
&post;