Ruhig wie ein Fels im Meer...

Ruhig wie ein Fels im Meer...Reagierst Du auf Herausforderungen häufig mit Unruhe und Stress?
...oder hast Du die Ruhe weg?
Was ist wichtig?
Was ist unwichtig?

Entspannte Entscheidungen gelingen besser, als solche die in Hektik oder unter Druck getroffen werden.
Die Kraft der Ruhe macht es Dir möglich, einen Schritt zur Seite zu treten und einen entspannten Blickwinkel einzunehmen.
Viele Wichtigkeiten stellen sich manchmal als Nichtigkeiten heraus, wenn Du sie ruhig aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten kannst.
Mein Tipp für stressige Augenblicke:
Erlebe bewusst einen Moment der Ruhe.
Schließe Deine Augen und fühle Deine Füße fest auf den Boden.
Atme tief ein....und wieder aus, ganz langsam und bedächtig, so als ob die Luft zähflüssig durch Deinen Mund und Nase in Deinen Körper gelangt.
Atme tief ein und aus, bis Dein Atem sich gleichmäßig und ruhig anfühlt.
Konzentriere Deine Aufmerksamkeit auf das Wort "Ruhe".
Fühle wie sich Deine Muskeln entspannen und angenehme Ruhe sich in Dir ausbreitet.
In der Ruhe liegt die Kraft!
Wenn Du ruhig bist, kannst Du stark sein, wie ein Fels im Meer.
Sonne, Wind, Wellen und auch peitschender Sturm kann einen Fels nicht aus dem Gleichgewicht bringen.
Sprich in Deinen Gedanken folgende Affirmation:
Ich bin ruhig und gelassen.
Ich genieße die Ruhe, die sich jetzt durch meinen Körper und Geist ausbreitet.
In meinen Gedanken herrscht Ruhe und ich strahle Ruhe aus.
Ich fühle mich ruhig und entspannt und bleibe in meiner Mitte.
Aus meiner Ruhe schöpfe ich jetzt die Kraft für meine nächsten Schritte.
Ich bin Ruhe und bleibe ruhig und gelassen.
Übrigens:
Falls Du keine Ruhe in Dir finden kannst, ist es wenig sinnvoll sie wo anders zu suchen.
Ich wünsche Dir viel Kraft und Ruhe und einen (ent-)spannenden Sonntag,
besser und besser,
Gaba

wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten
wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten