Ruckzuck Schokopudding mit Ovomaltine

Ich liebe alles Süße, egal ob Weingummi, Schokolade, Lakritz - immer her damit! Wenn dann aber doch mein Gewissen anklopft, schaffe ich es auch, einen Einkaufswagen ohne Süßkram zu packen. Problem nur: An irgendeinem Abend schleicht sich der Heißhunger auf eine Nascherei an und packt mich. Und da ich Meister im Selber-austricksen bin, hab ich eigentlich immer Kakaopulver im Haus - perfekt für einen Ruckzuck-Erste-Hilfe-Pudding! Falls es Euch ähnlich geht, kommt hier mein Rezept für den Schokopudding mit Ovomaltine:
Ruckzuck Schokopudding mit OvomaltineFür zwei Portionen braucht ihr:
> 20 g Speisestärke
> 1 EL Ovomaltine Pulver
> 1 EL Kakaopulver (ich nehme meist Backkakao,     das gibt einen leckeren, nicht ganz so süßen Geschmack)
> 250 ml Milch
> 2 EL Zucker
Und so geht's:
1. Ovomaltine Pulver und Kakaopulver mischen, die Speisestärke dazu rühren.
2. Rund 1/3 der Milch zum Schokopulver dazugeben und vermischen.
3. Die restliche Milch mit Zucker aufkochen.
4. Kakaomasse dazugeben und etwa 1 Minute kochen lassen.
Dann das Ganze in kleine Gläschen füllen und für etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Fertig! Genießen!

Ruckzuck Schokopudding mit Ovomaltine

Für ein bisschen *knusperknusper* und
*blingbling* habe ich Zuckerperlen darüber gestreut



wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [2]
wallpaper-1019588
#1252 [Session-Life] Weekly Watched 2023 Januar
wallpaper-1019588
EZB beschließt weitere Anhebung des Leitzinses um 0,5 %
wallpaper-1019588
Googles Mutterkonzern Alphabet verbucht Umsatzeinbruch mit Werbung