Rückfall-AMU mit Ausrede

Exif_JPEG_PICTURE

Ein weiteres AMU mit der schönen smashbox Heat Wave Palette.

Dieses Mal habe ich auf meinem geliebten essence Crystaliced Creamshadow. Verwendet habe ich warme, erdige Töne und meinen bisherigen Favoriten: das dreckige Oliv. Verblenden ließ sich alles sehr schön und auch Fallout habe ich nicht bemerkt. Erstaunlich, weil mit sehr wenig Berührung viel Puder auf dem Pinsel ist. Für mich oft ein Zeichen, dass der Lidschatten insgesamt eher pudrig ist und zu Fallout neigt. Aber bisher habe ich so einen aus der Palette nicht dabei gehabt.

Diese Töne habe ich verwendet:

DSC_0439_used

Dazu passte der grüne CATRICE Filzliner gut, sowie eine leicht aufgehellte Wasserline (alter alverde Stift, LE). Die Fotos haben etwas an Farbkraft eingebüßt, heute morgen war es noch sehr bedeckt. Das AMU bleibt aber mal wieder sehr natürlich, im Büro habe ich verschiedene knallige Lippenstifte dazu getragen, da passte das gut. Als nächstes möchte ich gerne das strahlende Gold verarbeiten. Tolle Farbe! Und ich möchte ja weiterhin mit Farben experimentieren und nicht ständig nude AMUs schminken. ;)

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

 

Welche Kombi würdet ihr mit der Palette schminken?


wallpaper-1019588
Flohsamenschalen für Hunde
wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt