[Routine] Meine Nagellackroutine

Hallo,
heute möchte ich euch zeigen, wie ich vorgehe, wenn ich mir die Nägel lackiere.
Schritt 1 (optional):
Als erstes entferne ich meinen alten Nagellack, wenn ich denn welchen drauf habe. Was ich dafür benutze, zeige ich euch in meinem nächsten Blogpost.
Schritt 2:
Nun lackiere ich eine Schicht von meinem BaseCoat von Essence, den ich euch in meinem letzten Post schon vorgestellt habe. Damit kommt der Nagellack besser zur Geltung und er hält auch länger.
[Routine] Meine Nagellackroutine
Schritt 3:
Jetzt lackiere ich meine Finger mit dem richtigen Nagellack. Hier seht ihr einen aus einer TE von Essence in einer hellrosanen Farbe. Je nach Nagellack trage ich mehrere Schichten auf. Meistens um die zwei.
[Routine] Meine Nagellackroutine
Schritt 4:
Damit das Trocknen nicht so lange dauert benutze ich als vierten Schritt die Drop & Dry-Tropfen von Essence. Davon wird es bald auch noch eine Review geben. Aber ich bin echt begeistert davon. Jetzt fehlt nur noch ein Schritt.
[Routine] Meine Nagellackroutine
Schritt 5:
Als letzten Schritt trage ich noch einmal den Lack aus Schritt 2 auf und dieses Mal dann als Topcoat. Damit der Nagellack länger hält.
Das sind alle meine Schritte, die ich beim Nägel lackieren mache.
Habt ihr auch so eine Routine? Welche Produkte benutzt ihr am liebsten? 

Liebe Grüße
Nina

wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Xoro MPB 3000 erschienen