Roter Chinakohl

Zutaten:
1 Chinakohlkopf (ca. 1 kg), 2-3 EL Öl oder Gänseschmalz, Salz, Pfeffer, Schale einer Bio-Orange, eine gute Prise Chilipulver (nach Gusto)

Zubereitung:
Den Kohlkopf längs vierteln, sechsteln oder, wenn er sehr dick ist, sogar achteln.
Welke Außenblätter entfernen.

Die Kohlsegmente in einer großen Pfanne im heißen Öl scharf anbraten, mit der Zange dabei weiter drehen, sodass er rundum Bratspuren bekommt.

Wer mag, gibt kleine Speckwürfelchen hinzu - in jedem Fall aber reichlich abgeriebene Orangenschale.

Roter Chinakohl

Roter Chinakohl

Den Kohl auf geringer Stufe einige Minuten dünsten.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wer mag, gibt noch eine Prise Cayennepfeffer hinzu.

Den Kohl noch drei bis vier Minuten schmurgeln.

> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR


wallpaper-1019588
[Comic] Sonnenstein [2]
wallpaper-1019588
#1035 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2020 ~ Juli
wallpaper-1019588
Japanischer Tee – 5 Tipps zum gesündesten Getränk aus Japan
wallpaper-1019588
Fitness Handtuch: Test & Vergleich (08/2020) der besten Handtücher