Rote-Bete-Suppe (vegan)

Rote-Bete-Suppe (vegan)
Der Inhalt der dieswöchigen Biokiste neigt sich dem Ende...
Die Rote Bete und der Ingwer (aus der Woche zuvor) wurden zur Suppe:

Rote-Bete-Suppe mit Ingwer und Wasabi-Nüssen 


Zutaten für zwei Portionen: 
1 große Rote-Bete
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer (etwa 3 cm groß)
400 ml Gemüsebrühe
Pfeffer, Salz, Soja-Sahne und Wasabi-Erdnüsse

 


Die Rote Bete, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen (Rote Bete mit Handschuhen!), klein schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen.
Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und 20- 30 Min. im geschlossenen Topf köcheln lassen. Wenn die Rote Bete weich ist, das Ganz pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell etwas Wasser nachgießen um eine schönere Konsitenz zu erzielen.
Die Suppe mit einem Schuss Soja-Sahne und Wasabi-Nüssen garnieren.
Guten Appetit!


wallpaper-1019588
Der Selbstoptimierer: Mit Self-Tracking zur Selbsterkenntnis
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Grapic Novel-Lizenz zu „Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend“ gesichert
wallpaper-1019588
Ein jüdischer Don Quijote
wallpaper-1019588
NEWS: Nada Surf kündigen neues Album “Never Not Together” an
wallpaper-1019588
Die Mallorca Fashion Week geht in die zweite Runde