Rote Bete Carpaccio

Herbstlich ist es.

Der Sommer hat sich verabschiedet. Die Nächte werden kühler. Das Angebot auf den Wochenmärkten ändert sich deutlich: Kohl, Möhre, Kürbis, rote, gelbe und geringelte Bete, Äpfel und Birnen übernehmen die Vorherrschaft auf den Gemüseständen.

Ein guter Anlasse um sich, in Form eines herrlichen Rote Bete Carpaccio, nochmal der roten Bete zuzuwenden. Und gleichzeitig ein bisschen Werbung für dieses, leider zu Unrecht häufig gemiedene, Gemüse zu machen.

Rote Bete hat nämlich deutlich weniger Freunde als sie es verdient hätte. Es gibt kaum Lebensmittel, auf die so häufig das Feedback zurück kommt: „Bäh, mag ich nicht!“

Woran liegt’s?

Das mag damit zu tun haben, dass viele Menschen Rote Bete lediglich sauer eingelegt aus den allgegenwärtigen Gläsern im Supermarkt kennen. Diese Zubereitungsform ist zum einen tatsächlich etwas speziell. Zum anderen fällt industriell gefertigte saure Rote Bete – im Gegensatz zu Sauerkraut übrigens – deutlich gegenüber der selbstgemachten Variante ab.

Rote Bete Carpaccio

Der eigentliche Knackpunkt ist aber, dass Rote Bete über jede Menge Zucker verfügt. Dieser geht bei sauer eingelegter Rote Bete meistens völlig unter.

Es geht auch in lecker

Am besten wird Rote Bete aber, wenn man sie einfach bei 175 Grad für knapp zwei Stunden in den Backofen (entweder einfach in der Alufolie oder schick im Salzteig) schmeißt. Dann wird der Zucker aus der Bete gekitzelt. Es finden jede Menge wunderbare Prozesse statt, die den Zucker in karamellige Röstaromen verwandeln. Und aus dem hässlichen Entlein wird ein stolzer Schwan, wie er schöner kaum sein könnte.

Die gebackene Rote Bete verträgt sich übrigens sowohl hervorragend mit Himbeeren als auch mit Walnüssen. Und weil ich Rote Bete aus dem Backofen so liebe, machen wir es heute nochmal kurz mit einer gleichsam raffinierten wie erfreulich unaufwändigen Vorspeise: einem Rote Bete Carpaccio.

Füchsen wird übrigens auffallen, dass auf den Fotos gar keine Walnüsse zu sehen sind. Das ist mir auch aufgefallen, aber erst, als die Fotos fertig waren und das Rote Bete Carpaccio komplett aufgefuttert 🙂


Rote Bete CarpaccioLust, eigene kreative Rezepte zu entwickeln? Kochen ist doch am schönsten, wenn es als Spielfeld dient um Kreativität und Leidenschaft sprudeln zu lassen. Auf cookin‘ findest Du zu jedem Rezept Ideen, was man mit einer oder mehrere der Zutaten noch so alles anstellen kann. Hier findest Du den Food Pairing-Baum für Rote Bete. Für die komplette Übersicht über alle Food Pairing-Bäume geht es hier entlang…



Rote Bete Carpaccio

Rote Bete Carpaccio

Rote Bete Carpaccio

  • 2 Knollen Rote Bete
  • 1/2 Gartengurke
  • 2 EL Eingelegte Senfsamen
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Frühlungszwiebel
  • Walnuss-ÖL
  • Rapsöl
  • Himbeer-Essig
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter und/ oder Blüten zum Garnieren
  1. Die Rote Bete-Knollen einzeln in Alufolie wickeln und bei 175 Grad im Backofen ca. 90 Minuten garen. Im Anschluss die Knollen auspacken und abkühlen lassen.

  2. Die Gurke abwaschen, entkernen und fein würfeln, die Frühlingszwiebeln waschen und dünn diagonal schneiden, die Himbeeren waschen und abtrocknen lassen.

  3. Für die Vinaigrette die Öle mit Senf und Honig verrühren und im Anschluss den Himbeer-Essig langsam einarbeiten. 

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  4. Die Rote Bete in dünne Scheiben aufschneiden und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Himbeeren, Senfkörnern, Gurke, Walnüssen, Frühlingszwiebeln und Kräutern und/ oder Blüten garnieren. 

    Fertig 🙂

Post Scriptum

Wer das Rote Bete Carpaccio nicht mag, der kann es zum Beispiel mit Suppe oder einem knackigen Rote Bete Apfel-Salat probieren.

Rote Bete Carpaccio


wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Das Potential, das Theater hat, ist gigantisch.
wallpaper-1019588
So bunt ist Deutschland – Eine Reise in Bildern durch alle Jahreszeiten
wallpaper-1019588
Armee führt eine amphibische Operation in den Buchten von Alcúdia und Pollença auf Mallorca durch
wallpaper-1019588
Ein bisschen Western steht jeder Frau – Und ich hab’s doch nicht getan!