Rot, rot, rot sind alle meine Brillen!

Exif_JPEG_PICTURE

Im Zuge einer Kooperation durfte ich mir bei Mister Spex eine Brille aussuchen, um den Shop und natürlich auch die Brille zu testen. Da ich bereits einige Shop-Vorstellungen gelesen habe, die alle Sonnenbrillen behandelt haben, habe ich mich bewusst dafür entschieden, eine ‘normale’ Lesehilfe auszusuchen. Ich denke, das sich einige eher schlechter vorstellen können, wie das abläuft, welche Angaben man braucht usw. Da ich bereits viele Jahre Brillenträgerin bin, weiß ich, dass eine schöne Brille ein bestimmtes Outfit ebenso abrunden kann, wie ein schöner Lippenstift oder ein anderes Schmuckstück. Denn eine Brille ist viel mehr als nur eine ‘Korrekturhilfe’, sie kann auch Accessoire sein. ;-)

 

Bestellablauf

Ich denke, das sich viele für eine Online-Brillenbestellung vor allem wegen des Preises entscheiden werden. Das Modell, das ich mir ausgesucht habe (Mister Spex Collection) kostet gerade mal 49,- EUR inklusive Versand, Gläser und evtl. Anpassung (dazu später mehr). Das ist wirklich unschlagbar günstig, auch wenn man andere ‘Günstig-Brillengeschäfte’ in Betracht zieht, die einen Gesamtpreis für Gläser+Gestell ab z. B. 95,- EUR anbieten.

Ihr benötigt entweder

  • die Angaben vom Augenarzt oder
  • die Angaben vom Sehtest beim Optiker oder
  • euren Brillenpass

dort sind alle wichtigen Angaben vermerkt. Da ich all dies nicht zur Hand hatte, habe ich beim Optiker nachgefragt, bei dem ich zuletzt meine Brille gekauft habe. Dieser hat sie mir fix durchgegeben.

 

Gestell aussuchen und Daten ausfüllen

image

     

Die Navigation im Shop ist denkbar einfach – oben einfach Brillen auswählen, Damenbrillen und dann ggf. noch weitere Aspekte hinzufügen wie bevorzugte Marken, Form, Spezifika von sich selbst (Kopfform), Farbe… das ist wirklich einfach und gut gelöst. Um es so komfortabel und sicher wie möglich zu machen, gibt es die Möglichkeit die Brillen via 3D Anprobe ‘anzuprobieren’. Wenn ihr dennoch unsicher seid: kein Thema, die Brille kann unverbindlich nach Hause bestellt werden, man kann zu Hause anprobieren, ob sie einem steht. Ich habe mich an meiner bisherigen Brillenform orientiert und auf Risiko das rote Exemplar bestellt.

image

Sehr schön: bei Drüberfahren mit der Maus erscheinen Erläuterungen zu den einzelnen Angaben. Nicht jeder Brillenträger kennt sich so gut damit aus und ich fand diese Hinweise hilfreich. Die Werte lassen sich schnell und einfach auf dem Brillenpass finden. Ich habe das Standard-Paket gewählt und bin zufrieden. Aber meine Gläser sind auch nicht besonders dick, das Gestell ist auch etwas massiver – ich würde je nach Sehstärke und damit einhergehender Dicke der Gläser und Gestell ggf. das Komfortpaket dazubuchen, um ein wuchtiges Aussehen der Gläser zu vermeiden. Wie gesagt, ich habe darauf verzichtet.

Nach der Bestellung, Lieferung, Verpackung

Nach der Bestellung bekommt man natürlich eine Bestätigungsmail, bei Bearbeitung eine Mail mit Hinweis, dass der Auftrag nun in der Werkstatt verarbeitet wird und bei Verpackung eine Mail, dass die Bestellung fertig verpackt nun an DHL übergeben wurde. Man ist stets top informiert.

Die Brille kam auch sehr sicher verpackt bei mir an, sogar schneller als zunächst angegeben. Am 14. habe ich bestellt und am 18. kam sie schon an. Angegeben wurde eine Bearbeitungszeit bis zu 14 Tagen! Das war fix. Bestellt habe ich auf Rechnung.

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

Mit dabei war ein Case und ein Brillentuch und ein Gutschein, um bei einem Vertragsoptiker die Brille ggf. anpassen zu lassen. Das muss ich noch in Anspruch nehmen :-)

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTURE

Mit meiner Brille bin ich zufrieden, auch wenn ich mich an die breiteren Gläser noch gewöhnen muss.
So eine rote Brille ist schon was anderes, als mein safety-Schwarz, was ich ja sonst trage.


Ich hoffe, die kleine Vorstellung war hilfreich für euch – nach Anpassung  zeige ich gern noch einen roten Look mit der Brille. Meine Frage an euch: tragt ihr farbige Brillen? Immer oder auch nur als Zweitbrille, wie ich?


wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Yoga und Ayurveda Wochenende in der Oststeiermark
wallpaper-1019588
Tipp: Skiwochenende im Ötztal
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Robin Hood – hat den Bogen überspannt
wallpaper-1019588
Edge'ables und Clearstamps von Crafter's Companion { Video }
wallpaper-1019588
Magic Hip Hop
wallpaper-1019588
Warum die Nintendo Switch bei Grundschülern angesagt ist