rot ist leben - mein sonntagsmoment

rot ist leben - mein sonntagsmomentaus der reichen Himbeerernte in diesem Jahr habe ich heute zum Kaffee eine feine Marmelade gekocht. das ging schnell und super simpel... und ist SUPER lecker!
rot ist leben - mein sonntagsmomentwer auch so viele Himbeeren (ich habe sogar noch ein paar Kirschen gefunden und auch noch mit verkocht) im Garten und zufällig auch noch Kokosblütenzucker im Haus hat, dem sei ein schnelles Sonntagsrezept mit auf den Weg gegeben. frische Himbeeren waschen, in einen Topf geben, die Himbeeren erhitzen und nach und nach immer einen EL Kokosblütenzucker dazugeben. vermischen, nicht pürieren, einfach ein wenig länger auskochen lassen. graues Brot dazu, Kaffee oder Tee lecker lecker lecker !!!
@rita
MerkenMerkenhttp://diegutendinge.blogspot.com/feeds/posts/default?alt=rss

wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Wenn Kinder aufstehen
wallpaper-1019588
In „Bild“: Leichte Atemprobleme – wenig später sind die Patienten tot
wallpaper-1019588
In „Bild“: Die Dimension des Corona-Sterbens wird dramatischer
wallpaper-1019588
Spitäler laden Tote in Kühllaster – oft in der Öffentlichkeit
wallpaper-1019588
Netflix: Weitere „Ghibli“-Titel sind ab sofort verfügbar