Rossmann schön für mich Box Dezember 2014*

Hallo zusammen,
Ich habe wieder eine Box von Rossmann zugeschickt bekommen, allerdings hält sich meine Begeisterung diesmal in Grenzen. Das war drin:
Rossmann schön für mich Box Dezember 2014*
Essence Lash Princess Mascara:
Hab ich mir schon mal selbst gekauft, finde sie nicht schlecht, erinnert mich sehr an die originale I <3 extreme, aber auch nicht überragend.
Weleda Men Aktiv-Duschgel:
Grundsätzlich gefällt mir, dass auch Männersachen in der Box sind. Da ich aber kein Mann bin und für mich persönlich keine männlichen Düfte mag, kann ich nichts weiter dazu sagen :)
Rexona Cotton ultra dry:
Ich mag keine Sprühdeos.
Isana MenAugengel Roll-on:
Noch ein Männerprodukt (das aber sicherlich auch Frauen benutzen können)
Neutrogena Handcreme Nordic Berry:
Das einzige Produkt aus der Box, das mich anspricht, Handcreme geht immer! Diese riecht dezent fruchtig und wirkt recht fest.
For your Beauty Gesichtspeelingpad:
Das war ja ein ganz großes Ding, als das von Ebelin rauskam, in der Blogger- und Vloggerwelt würde es als DIE Geheimwaffe zur Pinselreinigung angepriesen. Ganz ehrlich, das Ding ist winzig, damit kann man nicht mehr als einen Lidschattenpinsel reinigen! Ich habe die Version von Primark, die ist mindestens doppelt so groß und für größere Pinsel ist mir das immer noch zu klein.
Tetesept Sinnensalze Zeit für Dich:
Tja, ich habe keine Badewanne....
Pantene Pro-V Trockenöl Repair & Care:
Das habe ich schon, allerdings finde ich das von Balea deutlich besser.
Sebamed Body-Milk:
Auch diese Bodymilk hatte ich schonmal in irgendeiner Box.
Colgate Total Whitening:
...und ich halte immer noch nicht viel von Weißmacher-Zahncremes.
Das klingt jetzt alles ziemlich motzig, es ist aber nicht so, dass ich die Box wirklich schlecht finde, es ist nur leider nichts (außer der Handcreme) für mich dabei, deswegen schenke ich sie, so wie sie ist, meiner Lieblingskollegin, die ärgert sich immer darüber dass ich so viel Glück bei den Boxenverlosungen habe :) Der Wert des Inhalts übersteigt die 5 € wie immer deutlich, es lohnt sich also, wenn man auch nur mit einem Drittel der Produkte etwas anfangen kann.
Man sieht sich! (und falls dieses Jahr nicht mehr, guten Rutsch!)
*PR-Sample

wallpaper-1019588
deftig, Schweinebäckchen, Hasselback-Kartoffeln und Blumenkohl
wallpaper-1019588
Moor & Heide im DümmerWeserLand
wallpaper-1019588
Wenn Morgen ohne mich beginnt,………..
wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Ludoraz, der Hase, die Hose
wallpaper-1019588
Upcycling mit Pappe: DIY Utensilo im Trendfarben-Mix
wallpaper-1019588
Sepp - Das neue Boutique Hotel in Österreich