Rosa Schweinefilet an Pfeffersauce mit Polentaschnitten Rezept

Rosa Schweinefilet an Pfeffersauce mit Polentaschnitten Rezept Fressbox
  • Pfeffersauce:
  • 25 g Pfefferkörner, schwarz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zweig Rosmarin (frisch)
  • 1 Zweig Thymian (frisch)
  • 250 ml Madeira oder Portwein
  • 500 ml Rindsfond
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1-2 EL Maisstärke
  • 1 EL Butterschmalz
  • Prise Zucker
  • Prise Salz
  • Schweinefilet:
  • 500 g Schweinefilet (im ganzen)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Tymian
  • 1 EL Butterschmalz
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Polentaschnitten:
  • 1 l Rindsfond
  • 160 g Maisgrieß
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Muskat (frisch gerieben)
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 EL Öl (zum Anbraten)
  • Wurzelgemüse
  • 2 Karotten (Möhren)
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer

Rosa Schweinefilet an Pfeffersauce mit Polentaschnitten

Zartrosa Schweinefilet Medaillons sind ein perfektes Sonntagsessen!
Ist es nicht schade, wenn man ein zu Tode gegartes Stück Fleisch vorgesetzt bekommt? Wir zeigen Dir wie am nächsten Sonntag die perfekten zartrosa Schweinefilet Medaillons gelingen. Außen angebraten und innen so richtig schön saftig, so schmeckt der Sonntag!

Pfeffersauce:

  1. Die Pfefferkörner in einem Topf mit heißem Butterschmalz so lange anbraten, bis die Körner aufplatzen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, mit Rosmarin und Thymian zu den Pfefferkörnern geben und bei mittlerer Hitze anschwitzen.
  3. Mit Wein löschen, kurz köcheln lassen und dann mit dem Fond aufgießen.
  4. Den Essig, etwas Salz und eine Prise Zucker hinzugeben, unterrühren und das Ganze um gut die Hälfte reduzieren.
  5. Mit einem Passierstab passieren.
  6. In einem Glas die Stärke mit etwas Wasser verrühren und zum Binden unter die Pfeffersauce rühren.

Schweinefilet:

  1. Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
  2. Die Haut und die Sehnen vom Schweinefilet entfernen und dann in etwas Olivenöl von allen Seiten anbraten.
  3. Rosmarin- und Thymianzweige hinzufügen und  kurz mitbraten.
  4. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Bratfett und den Kräuterzweigen in eine Alufolie einwickeln.
  5. Im Backofen auf der mittleren Schiene  ca. 15 min garen.

Polentaschnitten:

  1. Den Fond in einem Topf aufkochen, den Grieß unter Rühren hineinrieseln lassen.
  2. Für rund zehn min unter Rühren leicht köcheln lassen (Vorsicht: mit Instant Maisgrieß verkürzt sich die Kochzeit auf 2-3 min)
  3. Den Parmesan fein reiben.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Parmesan einrühren.
  5. Den dicken Brei auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen.
  6. Abkühlen und fest werden lassen.
  7. Den festen Polenta in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten.

Wurzelgemüse:

  1. Mit einem Sparschäler die Karotten schälen und weiter in feine Blätter schneiden.
  2. In einem Topf mit etwas Wasser rund 5 min leicht köcheln lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Schweinefilet aus dem Backofen nehmen in etwa 1,5 cm dicke Medaillons schneiden, mit Pfeffersauce, Wurzelgemüse und den Polentaschnitten servieren.

Der Fressbox Rezept Tip! Für ein noch besseres Gelingen.

  1. Rosa Schweinefilets sind leichter zuzubereiten als du glaubst!
  2. Schweinefilet im Ganzen anbraten, damit es schön saftig bleibt.
  3. Damit sich der Fleischsaft gleichmäßig verteilt das Filet im Backofen öfters wenden.

VN:F [1.9.18_1163] please wait… Rating: 0.0/10 (0 votes cast) FleischRosa-Schweinefilet Seite drucken

wallpaper-1019588
Arbeitsmarktbarometer Q3/2018
wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
Günstige Reiseziele: Karte für teure & billige Länder [2018]
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Scherenschnitte als Geschenk- und Tisch-Deko
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #027 // free download
wallpaper-1019588
Mit Fingerfuchs basteln in unter 20 Minuten |Gewinnspiel|
wallpaper-1019588
Ice Cube – That New Funkadelic (Live @ The Tonight Show starring Jimmy Fallon)