Romana-Linsensalat mit Artischockenherzen, gerösteten Süßkartoffeln und rote Beete

Romana-Linsensalat mit Artischockenherzen, gerösteten Süßkartoffeln und rote Beete

Wir lassen uns die Laune von dem Wetter nicht verderben!
Dann bauen wir uns „gutes Wetter“ (und die entsprechende Laune) eben selbst auf dem Teller! 🙂

Zutaten für 2 Personen:

  • 175 g Süßkartoffel
  • 200 g Rote Beete
  • 3 bis 4 Artischockenherzen (Konserve)
  • 1 EL Olivenöl, mild
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 80 g Belugalinsen
  • 2 Romanasalatherzen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Condimento bianco („weißer Balsamico“)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz

Zubereitung:

Rote Beete und Süßkartoffel in 2 cm-Würfel schneiden.
Getrennt je in eine Schüssel geben, jeweils 1/2 EL Olivenöl, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben, alles gut mischen.

Die Rote Beete auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober-/Unterhitze zunächst 20 Minuten backen.
Dann die Rote Beete wenden, die Süßkartoffeln dazu geben und alles weiter 15 Minuten backen.
Süßkartoffeln und Rote Beete nochmals wenden und weitere ca. 15 Minuten – bis beides gar ist – backen.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Belugalinsen in Wasser – ohne Salz – leicht bissfest (ca. 17 Minuten) kochen; abgießen und erkalten lassen.

Zwiebel fein würfeln.

Zwiebel, Linsen, Süßkartoffeln und Rote Beete in eine Schüssel geben und gut mischen.

Für das Dressing den Knoblauch fein würfeln und mit etwas Salz zu einer feinen Paste zerdrücken.
Condimento bianco, Salz, Knoblauchpaste, Dijon-Senf und Ahornsirup in einen Becher geben und verrühren bis sich das Salz aufgelöst hat.
Das Olivenöl unter ständigem Rühren in dünnem Strahl einlaufen lassen und alles zu einer homogenen Emulsion verrühren.

Blätter der Romanasalatherzen im mundgerechte Stücke zupfen und auf Tellern anrichten, die „Linsen-Mischung“ darüber geben, Artischockenherzen gut abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke schneiden, über dem Salat verteilen und alles mit dem Dressing beträufeln.

Romana-Linsensalat mit Artischockenherzen, gerösteten Süßkartoffeln und rote Beete