Rolling Stones planen Jubiläumstour

Die Rolling Stones wollen im kommenden Jahr zu ihrem 50.jährigen Bestehen auf Tour gehen. Das sagte Gitarist Keith Richards dem Magazin Stern. Es juckt uns wieder, wir werden etwas machen. Aber nicht mehr die ganz großen Stadien, eher kleinere Hallen in Städten und vielleicht mehrere Tage, bis man uns rausschmeißt, sagte Richards, dessen Autobiografie Life in dieser Woche erschienen ist. Stones-Schlagzeuger Charlie Watts hatte bereits Anfang September in einem Interview angedeutet, dass es zum Bandjubiläum eine Tour geben könne. Die Stones wurden 1962 als Band gegründet, nachdem sich Frontmann Mich Jagger im Oktober 1961 kennengelernt hatte. Sie waren zuletzt mit ihrer A Bigger Bang Tournee von August 2005 bis August 2007 um den Erdball getourt, sie war mit fast 400 Millionen Euro Einnahmen die bislang erfolgreichste Tour der Welt.

 


wallpaper-1019588
Keine Erlösung für Jedermann
wallpaper-1019588
ENTER THE NEXT LEVEL: Neue Weiterbildung zum UX/UI Gamification Designer an der Games Academy
wallpaper-1019588
Hot Green Smoothie
wallpaper-1019588
Erste Bühnenerfahrungen
wallpaper-1019588
Kluster: Wunderbarer Wildwuchs
wallpaper-1019588
ein letztes mal: pfingstäään oder analog ist das bessere digital
wallpaper-1019588
Peter Rühmkorf: Des Reiches genialste Schandschnauze. Texte und Briefe zu Walther von der Vogelweide.
wallpaper-1019588
Kräuterküche