Rock n´ Roll

Rock n´ Roll

HOF-Guitars

Die Nacht ist noch jung. Lasst sie rollen und rocken. Das hat sie verdient. So jung kommen wir nicht mehr zusammen.

Lasst den Bass spielen oder das Keyboard. Begleitet Euren Sound, auch Elektronik ist erlaubt, Hauptsache, es rockt.

Bewundernswert, wie manche ihre Instrumente beherrschen. Richtiger Rock stirbt eh aus, den Eindruck empfinde ich.

Liebhaber kämpfen für den realen Sound. Glücklicherweise nicht umsomst, es gibt vereinzelt noch Exemplare, die es verstehen, wie das klingen soll.

Wie in der Sahara eine Wüste ist die Musikwelt. Doch es gibt noch Oasen mit fruchtbarem Wasser und die Löschung des Durstes nach genialen Tönen. Das ist keine Fata Morgana, sondern der Strohhalm im Getränk, dass man mehr davon erwischt.

Lasst uns rocken für das Stückchen Freiheit, das uns geblieben ist. Es gibt nichts schöneres als eine Band mit Rythmus, Drums und auassagekräftigen Texten.

Darum plane ich schon vor: Nur noch Rock n´ Roll auf YouTube und die intensive Vorbereitung auf ein Hörbuch, wer immer es auch gestalten wird.

Und noch eins: Musik ist keine Massenware, sie ist ein Einzelstück wie die Poesie.

Denkt darüber nach, bevor ihr blind herunterladet.

Rock n` Roll, Baby



wallpaper-1019588
Santas größte Herausforderung
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Advent in Mariazell 2005
wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
The Prodigy: Freigedreht
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 65-Im Schatten junger Mädchenblüte_Erster Aufenthalt in Balbec
wallpaper-1019588
37/100 – Das coolste Family Handy
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (244): Die Poesie der Liebe und mein Weg dorthin