Rival de Loop Young Neuheiten [Teil 1 | Lippen]

Überraschend erhielt ich von Rossmann ein Päckchen mit neuen Produkten bzw. Farben aus dem Rival de Loop Young Sortiment. In einem ersten Teil möchte ich euch heute zwei der Lippenprodukte vorstellen:  
Rival de Loop Young Lip Colour Long Lasting [1,99 €] in 05 Rossini und Rival de Loop Young Crazy Matt'n'Lasting Matt-Lipgloss [1,79 €] in 01 School's Out.
Rival de Loop Young Neuheiten [Teil 1 | Lippen]
Die Farbe des Lippenstiftes würde ich als ein Kirschrot bezeichnen. Das Lipgloss ist ein recht dunkles, aber dennoch eher knalliges Pink. Beide Farben enthalten keine Schimmerpartikel. 
Rival de Loop Young Neuheiten [Teil 1 | Lippen]
Bei beiden Produkten würde ich einen Lipliner empfehlen, denn zumindest mir fällt bei derart intensiven Farben ein präziser Auftrag an den Lippenrändern eher schwer und gerade der sehr nachgiebige Applikator vom Lipgloss ist nicht sonderlich hilfreich für einen sauberen Auftrag. Auf meinen Fotos sieht man beide Produkte ohne Lipliner aufgetragen.
Der Lippenstift besitzt eine relativ feste Konsistenz, aber ist ausreichend geschmeidig, um sich problemlos auftragen zu lassen. Der Geruch ist künstlich und sehr süß, was mich aber nicht besonders stört. Die Farbe würde ich als sehr klassisch bezeichnen und die Deckkraft ist hier sehr gut. Das Finish empfinde ich als semi-glänzend, also weder matt noch hochglänzend. Die Haltbarkeit ist in Ordnung. Der Lippenstift ist verhältnismäßig lange haltbar, weil er nicht so cremig ist, aber als wischfest würde ich ihn nun auch nicht bezeichnen. Im Prinzip habe ich hier nichts zu bemängeln.
Das Lipgloss ist cremig und riecht nach meinem Empfinden ziemlich seifig. Der Geruch ist ehrlich gesagt nicht mein Fall, aber glücklicherweise nicht zu penetrant. Wie bereits erwähnt, ist der Applikator nicht ideal für einen präzisen Auftrag, aber dafür ist die Deckkraft sehr gut. Auf den Lippen trocknet das Lipgloss schnell matt an. Ich persönlich bin kein Fan von matten Lippenprodukten, da dieses Finish unweigerlich jede noch so feine Lippenfalte betont und die Lippen daher ungepflegt aussehen lässt, aber matte Lippenfarbe ist ja gerade in letzter Zeit ziemlich beliebt. Außerdem gefällt mir die Farbe an sich. Die Haltbarkeit ist hier wirklich gut, da das Lipgloss ziemlich wischfest ist und sich nur mit meinem Reinigungsöl komplett entfernen lässt.
Rival de Loop Young Neuheiten [Teil 1 | Lippen]

Rival de Loop Young Neuheiten [Teil 1 | Lippen]

Rival de Loop Young Lip Colour Long Lasting 05 Rossini

Rival de Loop Young Neuheiten [Teil 1 | Lippen]

Rival de Loop Young Crazy Matt'n'Lasting 01 School's Out


Alle vier erhältlichen Farben des Lipglosses könnt ihr übrigens bei Marina und Karin sehen.
Fazit: Beide Farben finde ich grundsätzlich hübsch, auch wenn sie mir persönlich im Alltag zu kräftig sind. Für den Preis kann man meines Erachtens hier jedenfalls nicht meckern (insbesondere das "schlichte" Verpackungsdesign stört mich in diesem Fall überhaupt nicht) und ich kann daher beide Produkte empfehlen.
Diese Produkte habe ich von Rossmann zum Testen erhalten.

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?