Risotto mit Grünem Spargel und Frischen Erbsen/ Risotto with Green Asparagus and Fresh Peas (Deutsch & English)

Risotto mit Grünem Spargel und Frischen Erbsen/ Risotto with Green Asparagus and Fresh Peas (Deutsch & English)
Spargelzeit is fast vorbei, also beeilt euch und kocht dieses wunderbar sommerliche Risotto nach!
Asparagus time is almost over, therefore hurry hurry and cook this amazing summery risotto!!
Deutsch
Risotto mit Grünem Spargel und Frischen Erbsen
Zutaten, fuer 4 Portionen:
3 EL Olivenoel
2 EL Butter
1 grosse Zwiebel, in kleine Wuerfel geschnitten
2 Selery Stangen, in 0.5cm dicke Stuecke geschnitten
2 Knoblauchzehen, sehr feingeschnitten
400g Risotto Reis
100ml guten Weisswein
1.5l Gemuese oder Hühnerbrühe, heiss aber nicht kochend
400g grünen Spargel, das untere Drittel geschaelt, vom Kopf runter 10cm abschneiden und den Rest in 1cm dicke Stuecke schneiden
Abrieb und Saft von 1/2 Zitrone
1/4 TL Muskatnuss
1 TL Meersalzflocken (evtl. mehr, aber fangt lieber erst mit weniger an)
1 TL frisch gemahlenen Pfeffer
1 Handvoll frisch geriebenen Parmesan
500g frische gruene Erbsen, gekocht bis ein wenig weich aber noch knackig
einige verschieden farbige Radiesschen, in feiner Streifen geschnitten
Zubereitung:
1. Einen grossen Topf erhitzen. Olivenoel dazugeben, Butter darin schmelzen und Zwiebel, Selery und Knoblauch dazugeben. Auf niedriger Hitze braten bis die Zwiebeln glasig sind.
2. Risottoreis dazugeben und vermischen. Mit Weisswein abloeschen, vermischen und warten bis der Reis den Wein aufgenommen hat, dann eine Kelle von der Bruehe dazugeben. Ebenfalls warten bis der Reis die Fluessigkeit aufgenommen hat, dann eine weiter Kelle hinzufuegen. Solange wiederholen, bis der Reis die Bruehe vollstaendig aufgenommen hat und al dente ist. Wenn noch ca. 3 Kellen uebrig sind, die 1cm Spargelstuecke hinzufuegen, sowie den Zitronensaft.
3. Einen Topf mit Wasser zum sieden (nicht kochen!!) bringen, zusammen mit einem Spritzer Olivenoel, Zitronensaft und Salz. 10cm Spargelkoepfe fuer 10 Minuten hineinlegen, bis sie weich, aber noch bissfest sind.
4. Wenn der Risottoreis fertig ist (al dente und der Spargel darin weich), Muskatnuss, Salz und Pfeffer unterruehren. Parmesan dazugeben und gut vermischen.
5. Risotto auf Teller geben, Erbsen, Spargelkoepfe, sowie Zitronenabrieb daruebergeben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und den Radiesschen garnieren. Dazu saeuerlichen Weisswein servien, z.B. Muscadet oder Riesling.
__________________________________________________________________________________________________________
English
Risotto with Green Asparagus and Fresh Peas
Ingredients, Serves 4:
3 tbsp olive oil
2 tbsp butter
1 big onion, chopped into fine cubes
2 celery sticks, chopped into 0.5cm thick slices
2 garlic cloves, chopped very finely
400g risotto rice
100ml of good white wine
1.5l of vegetable or chicken stock, kept warm but not boiling
400g of green asparagus, the lower third peeled, 10cm from the head down chopped off and the rest chopped into 1cm slices
zest and juice from 1/2 lemon
1/4 tsp nutmeg
1 tsp sea salt flakes (you might have to use more, but it's better to start with less and then adjust)
1 tsp freshly ground pepper
a handful of freshly grated parmesan
500g of fresh green peas, cooked until a bit cooked but cripsy
a few fresh different coloured radishes to garnish, cut in very thin slices
Preparation method:
1. Heat a big pot and add olive oil, let butter melt in it. Add onions, celery and garlic and stir. Let turn translucent and soft on low heat.
2. Add risotto rice and stir in, fry for 2 minutes then add white wine, let evaporate. Once evaporated add a soup ladle of chicken or veggie stock, mix and wait until evaporated. Repeat until the rice becomes softer and sticky. Once there is 3 soup ladles of stock left, add the 1cm slices (not the 10cm parts!) of asparagus and the lemon juice, stir well in.
3. Heat a pot filled with water. Add a splash of olive oil, lemon juice and salt. The water should be very hot, but not boiling. Add the 10cm asparagus heads for 10 minutes until soft.
4. Once risotto is ready (al dente and the asparagus is soft), stir in nutmeg, salt, pepper. Then add parmesan and mix well.
5. Place the risotto on plates, distribute peas and asparagus heads, as well as lemon zest. Garnish with some freshly ground pepper and the radishes. Serve with some acidic white wine, like Muscadet or Riesling.
Risotto mit Grünem Spargel und Frischen Erbsen/ Risotto with Green Asparagus and Fresh Peas (Deutsch & English)
Risotto mit Grünem Spargel und Frischen Erbsen/ Risotto with Green Asparagus and Fresh Peas (Deutsch & English)
Risotto mit Grünem Spargel und Frischen Erbsen/ Risotto with Green Asparagus and Fresh Peas (Deutsch & English)

wallpaper-1019588
Lieber eine Bananenkiste, als ein Schrank von IKEA
wallpaper-1019588
Ein neues Musikstück und das BBC Symphony Orchestra
wallpaper-1019588
Kraut-Wurst-Pfanne
wallpaper-1019588
Auf Reisen bin ich für alles gewappnet, da ich immer alles dabei habe...sogar Besteck und eine Wäscheleine #Relags #Outdoor #Urlaub