Rise of the Tomb Raider: Zweiter Patch behebt zahlreiche Fehler

Im Laufe des gestrigen Abends veröffentlichte Square Enix den zweiten Patch zum Microsoft-exklusiven Titel „Rise of the Tomb Raider“, der eine Vielzahl an Problemen behebt.

riseofthetombraider_1

Dank der Fehlerbehebung der Entwickler wurden zahlreiche Bugs entfernt, so beispielsweise auch einer, der es bislang nicht ermöglichte, dass Spiel zu 100% abzuschließen. Hinzu gesellt sich eine Behebung von häufig aufgetretenen Absturzursachen und eines Fehlers, der das Nachladen der Pistole verhinderte, wenn man sich gerade in einem Kampf gegen einen untoten Soldaten befand. Des Weiteren wurden verschiedene Glitches ausgebessert. Die kompletten Patchnotes findet ihr im offiziellen Forum.


wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung
wallpaper-1019588
EA FC 24 Serie A POTM-Februarnominierte: Alles, was du wissen musst
wallpaper-1019588
SmallAnts Triumph beim Kaizo Ironmon Challenge: Ein Meilenstein im Pokémon Gaming
wallpaper-1019588
Falsche Helldivers 2 Spiele kurzzeitig auf Steam erschienen, aber inzwischen entfernt