Rindsragout mit Ofen-Kartoffeln

Rindsragout mit Ofen-Kartoffeln

Zutaten

  • Öl zum Anbraten
  • 500 g Rindsvoressen, in ca. 2 cm grossen Würfeln
  • 1 EL Weissmehl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 EL Butter
  • 0.75 TL Salz
  • 300 g Chinakohl, in feinen Streifen
  • 200 g Rüebli, in Würfeli
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL Paprika
  • 2 dl Rotwein
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 2 dl Fleischbouillon
  • 600 g fest kochende Kartoffeln, in ca. 5 mm dicken Scheiben
  • 2 EL Olivenöl
  • wenig Salz
  • Stedy's HärdöpfelGwürz anstelle Salz für die Kartoffeln

Zubereitung

  1. Öl im Brattopf erhitzen, Fleisch portionenweise beigeben, mit Mehl bestäuben, rundum ca. 3 Min. anbraten, salzen.
  2. Herausnehmen, Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen. Butter in derselben Pfanne erwärmen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Rüebli und alle Zutaten bis und mit Paprika beigeben, kurz mitdämpfen. Fleisch wieder beigeben, Wein dazugiessen, zur Hälfte einkochen.
  3. Bouillon dazugiessen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Std. schmoren. Deckel entfernen, Flüssigkeit ca. 10 Min. etwas einköcheln, würzen.
  4. Kartoffeln, Stedy's HärdöpfelGwürz und Öl mischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Backen: ca. 30 Min. , nach 15 Min. wenden, in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

wallpaper-1019588
Gewächshaus online kaufen: Die besten Modelle und Anbieter in der Übersicht
wallpaper-1019588
Gewächshaus Klein – Ratgeber Gewächshäuser für Garten, Terrasse und Balkon
wallpaper-1019588
Die 3 besten Akku-Grasscheren im Vergleich – finden Sie die perfekte Grasschere für Ihren Garten – Unser Vergleich und Ratgeber
wallpaper-1019588
Mit dem Smart Home Konfigurator einfach Planen