Richtig miese Bilanz oder Zeit das sich was ändert !

Wenn man einen Buchblog führt und von 64 bisher gelesen/gehörten Büchern in 2012 nur mickrige 7 Rezensionen geschrieben hat, dann kann man wohl von einer richtig miesen Bilanz sprechen. Ich weiß, dass es einigen meiner Mitbuchbloggern genauso geht und ich finde das ziemlich schade, denn schließlich will man doch seine gelesenen Bücher mit anderen besprechen. Die positiven und negativen Aspekte besprechen und darüber diskutieren, sonst bräuchte man schließlich keinen Blog…
Es gibt in der Buchbloggerszene aber auch gaaaaanz viele Blogs, die regelmäßig und fast jedes Buch das sie lesen rezensieren und ich liebe diese Blogs.

Was also tun, wenn man unzufrieden ist?
Genau: 

Love it, Change it or Leave it!

Da ich das bloggen nicht aufgeben will, werde ich also etwas ändern müssen um es wieder zu lieben.
Darum starte ich für mich selbst eine eigene Challenge für das restliche Jahr (und hoffentlich auch für die kommenden Jahre).
Ich will mindestens jedes zweite Buch das ich lese rezensieren (besser mehr) und zwar noch im selben Monat, spätestens aber im Folgemonat.

Wer sich anschließen möchte kann dies natürlich gerne tun, allerdings werde ich keine Erfolgsnachweise fordern oder am Jahresende irgendwelche “Sieger” küren. Macht ja schließlich jeder für sich und seine Leser.


wallpaper-1019588
Dr. Stone: Manga erreicht Gesamtauflage von fünf Millionen
wallpaper-1019588
Unterwegs mit dem Babboe Big-E
wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Startzeitraum der Anime-Adaption bekannt
wallpaper-1019588
„The Misfit of Demon King Academy“ im Simulcast bei WAKANIM