Richtig fette Tatsachen in der Bild-Zeitung von heute

Zugegebenermassen gehöre ich nicht gerade zu den fleissigen Leser dieser Zeitung, aber die heutige Ausgabe hat es in sich. Die Titelzeile lautet “die Fett Lüge”. Es enthält einen sehr interessanten Interview mit Dr. Nicolai Worm, ein bekannter Ernährungsexperte aus München:

http://www.bild.de/BILD/ratgeber/gesund-fit/2010/11/11/grosse-fett-luege/experte-weist-nach-darum-braucht-gesunder-koerper-fett.html

Wer sich in diesem Blog verwirrt hat wird sicherlich schon gemerkt haben, dass ich die Thesen von Herr Worm unterstütze und auch hier darüber berichtet habe, z.B. in

http://101news-blog.de/2010/05/rotes-fleisch-doch-nicht-ungesund/

http://101news-blog.de/2010/03/dge-gibt-endlich-zu-fett-ist-nicht-ungesund/

http://101news-blog.de/2010/01/zucker-die-bittere-wahrheit/

http://101news-blog.de/2010/01/aus-der-englischen-blogspahre-zum-thema-low-carb-ernahrung/

Die hierzulande sehr bekannte und beliebte “Fett-ist-ungesund” Theorie stammt aus dem USA und lässt sich auf einen gewissen Dr. Keys zurückführen. Der amerikanischer Arzt wurde berühmt für seine These, je mehr Fett in einem Land konsumiert wird, umso mehr Herzinfarkte sollte es angeblich geben. Er zeigte beeindruckende Graphiken die seine Behauptung untermauerten (die “7 Länder Studie”). Die Sache hatte aber einen Hacken, zu jenem Zeitpunkt waren mehr Daten bekannt, als Keys sie berücksichtigt hatte. Hätte man die Gesamtheit aller Daten gezeigt, wäre es deutlich geworden, dass der von Keys vermuteten Zusammenhang gar nicht exisistierte. Darüberhinaus  bezog sich seine Studie auf den Gesamtfettkonsum, also nicht nur auf die Ernährung von Menschen.   Aber es war bereit zu spät, die auf den ersten Blick beeindruckenden Daten hatten sich in Köpfen von Wissenschaft und Politik eingebrannt. Die Geschichte lässt sich sehr gut verfolgen in Standardwerk “Good Calories /Bad Calories”, siehe mein Posting dazu:

http://101news-blog.de/2009/05/good-calories-bad-calories-oder-warum-fett-doch-nicht-so-schlimm-ist/

Also, lieber etwas weniger Nudel, Reis, Kuchen und Süssigkeiten und ruhig mit gutem Gewissen die Weihnachtsganz geniessen! Prost Mahlzeit.


wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights auf dem Maifeld Derby 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Attack on Titan Staffel 3 und weiterer Simulcast bei Anime on Demand bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Zeit für mich – nicht nur im Urlaub
wallpaper-1019588
Die Grosstat von 1871
wallpaper-1019588
Jetzt auch Fäkalien am Strand von Son Bauló
wallpaper-1019588
5 Tipps für bezahlbare nachhaltige Mode
wallpaper-1019588
05 ideale nordvietnamesische Reiseziele für diesen September