Richard Nixon sagte Trump-Politkarriere voraus

Zu einem der früheren Verehrer das New Yorker Krawall-Kandidaten Donald Trump zählte der wegen dem “Watergate”-Skandal aus dem Oval Office gejagte Ex-Präsident Richard Nixon. Im Jahr 1987 hatte Nixons Frau den Baulöwen in einer TV-Show gesehen und offenbar euphorisch ihrem Gatten über Trumps Auftritt berichtet.

”Dear Donald”, begann Nixon einen “Fan-Brief” an den Krösus: “Ich habe die Sendung nicht gesehen, aber Mrs. Nixon erzählte mir, dass Sie großartig waren”, fuhr der Republikaner fort, so die neue, Ende September erscheinende Trump-Biografie “Never Enough”. Nixon teilte in dem Schreiben die Meinung seiner Frau, dass Trump beim Einstieg in die Politik ein “Siegertyp” wäre…

Nixon sent an admiring letter to Donald Trump in 1981, encouraging him to run for office http://t.co/iTtW1NeMxT pic.twitter.com/hFzHWoUUPR

— The New York Times (@nytimes) September 8, 2015


wallpaper-1019588
Food Wars! geht in die nächste Runde
wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Firnissimo! Skitouren in der Venediger-Gruppe
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: Suede, Berlin, 29. September 2018
wallpaper-1019588
Google will 4 Milliarden EU-Strafe refinanzieren
wallpaper-1019588
Familienhit: Blitzschnelle Bratwurst-Carbonara
wallpaper-1019588
Politik für Minderheiten, Sozialabbau, Förderung der Armutseinwanderung und die Übernahme Grüner Ideologien besiegeln den Niedergang der SPD
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Town Of Saints