Richard Nixon sagte Trump-Politkarriere voraus

Zu einem der früheren Verehrer das New Yorker Krawall-Kandidaten Donald Trump zählte der wegen dem “Watergate”-Skandal aus dem Oval Office gejagte Ex-Präsident Richard Nixon. Im Jahr 1987 hatte Nixons Frau den Baulöwen in einer TV-Show gesehen und offenbar euphorisch ihrem Gatten über Trumps Auftritt berichtet.

”Dear Donald”, begann Nixon einen “Fan-Brief” an den Krösus: “Ich habe die Sendung nicht gesehen, aber Mrs. Nixon erzählte mir, dass Sie großartig waren”, fuhr der Republikaner fort, so die neue, Ende September erscheinende Trump-Biografie “Never Enough”. Nixon teilte in dem Schreiben die Meinung seiner Frau, dass Trump beim Einstieg in die Politik ein “Siegertyp” wäre…

Nixon sent an admiring letter to Donald Trump in 1981, encouraging him to run for office http://t.co/iTtW1NeMxT pic.twitter.com/hFzHWoUUPR

— The New York Times (@nytimes) September 8, 2015


wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Bohren und Der Club Of Gore: Neue Duftmarke
wallpaper-1019588
[Rezension] "Atlas Obscura Kids Edition – Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt!", Dylan Thuras/Rosemary Mosco/Joy Ang (Loewe)
wallpaper-1019588
Von der Wuhlheide nach New York und das Fahrrad, daß nirgends hinfährt. Das lief im November 2019!
wallpaper-1019588
Abgeschobene Asylanten haben in Deutschland 6 Millionen Euro Schulden