Rhabarber Zeit

Derzeit gastiert der Rhabarber wieder in den Geschäften...
Ein doch recht interessantes Gemüse - ja genau Rhabarber ist Gemüse.
Es gibt ja unzählige Varianten die grün-pinken Stängel zuzubereiten, Kompott, Kuchen, Marmelade oder auch Sirup. In den Blog-Anfängen habe ich auch schon mal diesen Sirup gemacht.
Heute gibts mal eine Rhabarber-Chia-Fruchtsauce, die man ideal zu Porridge, Pancakes, auf Joghurt oder auf Eis essen kann.
Leider war der pinke Farbanteil bei den Stängel sehr gering - was die Farbe erklärt. Geschmacklich tut es keinen Abbruch. Und wenn man sich die rosarote Brille aufsetzt klappt es auch mit der Farbe ;)
Ihr braucht:
450g geputzten Rhabarber
1/4 Cup Reissirup (ca. 50 g)
Mark einer Vanilleschote
3 EL Chiasamen
Den Rhabarber schälen, waschen und schneiden.
Die Stücke in einen Topf geben mit Wasser bedecken und den Rhabarber weich kochen.
Den Reissirup dazu geben und die Chiasamen einrühren nochmals aufkochen.
In sauberer Schraubgläser füllen, abkühlen lassen und danach kalt stellen.
Rhabarber Zeit
Rhabarber Zeit
Zugegeben, ich war schon ein bisschen traurig wegen der Farbe aber was solls.... :)
Machts nach - schmeckt wirklich super....!!
Alles Liebe

wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Tagebuch Corona-Krise, New York, Day 13: Das Heulen der Sirenen
wallpaper-1019588
Was uns noch bevorsteht
wallpaper-1019588
Dr. Bodo Schiffmann
wallpaper-1019588
Comic Review Blade Runner 2019 Vol. 1 Los Angeles – Die Zukunft ist jetzt