Rezepte zum Vegan Wednesday # 40

Wie versprochen gibt's noch die Rezepte vom VW. Ich muss sagen dieses Essen ist eigentlich recht spontan entstanden und war eine Art "Resteverwertung" :-) So lecker kann das sein. Sieht zwar auf den ersten Blick etwas merkwürdig aus, zumindest der Kartoffel aber es hat super geschmeckt.
"Faschierte"laibchen mit Haselnusspanier
1 Pkg Räuchertofu
1 kleinen Frühlingszwiebel
1 Karotte
Salz
Pfeffer
Petersilie, Majoran
Muskat
Kokosöl zum ausbacken
1 kleines Schüsserl gemahlene Haselnüsse
Die gesamten Zutaten bis auf die Gewürze in einen Mulitzerkleinerer geben und ganz klein mixen.
Die Masse aus dem Mixer nehmen und mit reichlich Gewürz abschmecken. Laibchen formen und rundherum in den gemahlenen Haselnüssen wälzen. In einer Pfanne Kokosöl erhitzen und die Laibchen von allen Seiten goldbraun braten.
Rezepte zum Vegan Wednesday # 40
Hasselback Sweetpotato
1 große Süßkartoffel oder eine Normale
2 Zweige Rosmarien
1 TL getrockneter Thymian
Salz
Pfeffer
Olivenöl
etwas Alsan
Backofen auf 200 °C vorheizen.
Die Oberfläche der Kartoffel ca. aller 3 mm einschneiden (nicht bis zum Boden). Den Kartoffel in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl beträufeln. Mit den Gewürzen würzen und in den Ofen geben. Je nach größe ca. 1- 1h 15 min im Ofen lassen. Ca. 15 min vor Schluß den Kartoffel herausnehmen und noch etwas Alsan darauf geben und wer eine Grillfunktion hat auf diese Umschalten. Nach 15 Minuten herausnehmen und auf einem Teller anrichten.
Sehr gut schmeckt der Kartoffel mit einem Joghurt-Kräuter-Dip passt auch gut zu den Laibchen. Aber auch Preiselbeerkonfitüre passt gut.
Rezepte zum Vegan Wednesday # 40
Für den Spargel gibts kein Rezept der wurde einfach nur gedämpft :)

Noch alles Liebe!
Patricia