Rezepte zum Abnehmen – Mediterrane Zucchini Patties (Burger) aus dem Ofen

Auf der Suche nach neuen Rezepten habe ich heute etwas aus meiner Kindheit für Dich. Mediterrane Zucchini Patties (Mücver) aus dem Ofen. Traditionell werden sie Öl ausgebacken (frittiert). Obwohl sie frittiert sehr lecker sind, sparen wir uns die zusätzlichen Kalorien mit diesem einfachen Rezept.

Die gesunde Zucchini gehört zu den beliebtesten Gemüsesorten in Deutschland und ist vielseitig einsetzbar. Eigentlich eine Kürbisart, hat die Zucchini geschmacklich nichts mit ihren Verwandten gemein. Mit Ihren 18 Kalorien pro 100g dürfen sie auf keinem Ernährungsplan fehlen. Zucchini sind reich an Eisen, Jod, Kalium, Magnesium, Kupfer, Selen, Eiweis, Calcium sowie Vitamin C, K und Betacarotin.

Ob als Salat, Antipasti, gegrillt, gebraten, gekocht oder gebacken, die Zucchini macht stets eine gute Figur.

Die knusprigen Zucchini Patties sind ein typisches Sommergericht und können als Snack, Beilage oder Hauptmahlzeit gegessen werden. Tipp: Ein selbstgemachter Joghurt-Dip passt hervorragend zu den dazu.

Zutaten

Zucchini Patties_2 © Taco

  • 3 mittlere Zucchini (ca. 600g)
  • 4-5 Frühlingszwiebeln
  • 4-5 Basilikumblätter (frisch)
  • Optional: kl. Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • 40g Dinkel Vollkornmehl
  • 40g Dinkelkleie
  • 100g Hüttenkäse fettarm
  • 1TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1EL Olivenöl
  • Optional: 10g Parmesan gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 Minuten / Backzeit: 20-25 Minuten

Die Zucchini waschen, falls nötig schälen und mit einer Küchenreibe raspeln (nach Bedarf grob oder fein). Die geraspelte Zucchini fest ausdrücken und in eine große Schüssel geben. Frühlingszwiebeln, Basilikumblätter und Petersilie waschen, klein schneiden und mit dem Hüttenkäse, den kurz aufgeschlagenen Eiern sowie Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und mit einem großen Löffel alles gut miteinander vermengen.

Zucchini Patties_1 © TacoDinkel Vollkornmehl in die Masse geben und gut durchrühren. Zuletzt das Olivenöl und die Dinkelkleie in die Masse geben und alles zu einem Zucchini “Teig” verarbeiten.

Aus der Masse Patties in Wunschgröße formen, den Parmesan verteilen und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech in einem vorgeheizten Backofen bei 230 Grad ca. 20-25 Minuten auf unterster Schiene backen. In den letzten 3-5 Minuten auf obere Schiene den Grill dazuschalten und die Patties kross überbacken. Zwischendrin immer wieder mal nachsehen.

Etwas abkühlen lassen und warm servieren.

Bon Appetite.

Nährwerte

Die Nährwerte für das ganze Rezept:

Brennwert: 692 Kalorien (kcal)
Protein: 50,3g
Kohlenhydrate: 58,3g
Fett: 26,5g

Nährwerte pro Pattie (bei 8 Patties):

Brennwert: 86,5 Kalorien (kcal)
Protein: 6,3g
Kohlenhydrate: 7,3g
Fett: 3,3g

Ich wünsche Dir viel Spaß beim nachkochen und freue mich auf Dein Feedback.