Rezepte zum Abnehmen – Blaubeeren Proteinkuchen mit Dinkelflocken

Blaubeeren, auch bekannt als Heidelbeeren, sind gesund und reich an Vitamine und Antioxidantien. Ob pur, im Joghurt oder auch in Backwaren, Heidelbeeren machen stets eine gute Figur. In Muffins sind sie der absolute Renner.

Neben wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen sind sie reich an Anthocyanen, dem Pflanzenfarbstoff die der Beere sein Aussehen verleiht. Der gesundheitsfördernde Farbstoff (sekundärer Pflanzenstoff) neutralisiert freie Radikale.

Heute möchte ich Dir ein Rezept vorstellen, mit dem Du aus wertvollen Kohlenhydraten, hochwertigem Protein und der gesündesten Beere der Welt einen leckeren Proteinkuchen zubereitest.

Zutaten

Blaubeeren Proteinkuchen4 © Taco

  • 160g Dinkelflocken oder Haferflocken
  • 120g Proteinpulver Vanille
  • 1TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 1TL Zimt
  • 15g Walnüsse (Mit den Händen zerdrücken)
  • 4 Eiklar
  • 350ml Milch 1,5%
  • 60g Joghurt Fettarm
  • 120g Apfelmus ungesüsst
  • 100g Heidelbeeren
  • 70 Tropfen Flüssig Stevia
  • 1 Banane (optional)

Zubereitung

Blaubeeren Proteinkuchen3 © TacoAlle trockenen Zutaten (Dinkelflocken, Proteinpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Walnüsse) in eine Schüssel geben, mit einem Löffel gut vermischen und beiseite stellen.

Milch, Apfelmus, Joghurt und Flüssig Stevia mit einem Schneebesen gut durchmixen und zu den trockenen Zutaten geben. Mit dem Schneebesen alles zu einer Masse verarbeiten und beiseite stellen. Das Eiklar aufschlagen und vorsichtig unter die Kuchenmasse heben. Zuletzt die gewaschenen Heidelbeeren unter die Masse rühren und alles in eine Kuchenform füllen. Ich habe eine 24cm Springform verwendet.

Optional: Banane schälen, in Scheiben schneiden und über der Masse verteilen.

Den Proteinkuchen in einem vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 40-45 Minuten backen. Prüfe kurz vor Ende der Backzeit mit einem Zahnstocher oder Messer ob der Kuchen schon fertig ist. Tipp: Bitte nicht zu lange im Ofen lassen.

Sobald der Kuchen goldbraun gebacken ist, aus dem Backofen holen und vor dem servieren kurz abkühlen lassen.

Bon Appetite.

Nährwerte

Blaubeeren Proteinkuchen5 © TacoNährwerte für den gesamten Blaubeeren Proteinkuchen ohne Banane:
Brennwert: 1506 Kalorien (kcal)
Protein: 155,3g
Kohlenhydrate: 151,3g
Fett: 26,5g

Nährwerte für eine Portion (1/4):
Brennwert: 376 Kalorien (kcal)
Protein: 38,9g
Kohlenhyrate: 37,8g
Fett: 6,6g

Nährwerte pro 100g:
Brennwert: 150 Kalorien (kcal)
Protein: 15,5g
Kohlenhydrate: 15,1g
Fett: 2,6g

Der Proteinkuchen eignet sich als Frühstück, Snack, Pre-Workout oder auch als separate Mahlzeit. Ich genehmige mir ein großes Stück Proteinkuchen gerne als Frühstück incl. Mittagessen vor meinem Krafttraining.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim nachbacken.


wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle
wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen