Rezepte für den Entsafter, Ideen dank Joe Cross

Rezepte für den Entsafter, Ideen dank Joe Cross


Es ist wieder an der Zeit zu fasten. Fasten heisst zum Teil verzicht auf feste Nahrung. Aber in der heutigen Zeit ist es sehr schwierig das tradtionelle mit dem Alltag zu verbinden. Deshalb führe ich in diesem Artikel Ideen und Rezepte auf, welche die Fastenzeit mit Genuss abhalten. Nach einem Film welchen ich vor ca 2 Jahren anschauen durfte und mir seither mein täglichen Inspiration für neue Rezepte gab. Der Film heisst fat, sick and nearly dead von Joe Cross. Den Trailer für diesen Film könnt ihr direkt auf meiner Seite anschauen, unter dem Menüpunkt Videos im Netz, Desweiteren findet Ihr hier auch eine Ausführliche Erklärung zum Film.
Mir war und ist ein gesunde Lebensweise sehr wichtig und daher bin auch stetig bemüht mich mit neuen Sachen und vorallen dingen natürlichen Produkten zu beschäftigen und diese zu leben. So nun möchte ich hier eine Auswahl von Rezepten präsentieren welche bei mir in häufigen Gebrauch sind. Fastenzeit ist mit diesen Rezepten auf flüssiger Basis kein Verzicht. Bei all diesen Rezept wird ein Entsafter benötigt. Hierzu empfehle ich aus eigener Erfahrung auf Entsafter zurückzugreifen, welche Mit Walze entsaften. Zum besseren Verständnis. Die meissten der angebotenen Entsafter funktionieren auf der Basis einer Zentrifuge. Hierbei muss ich sagen das bei diesem Verfahren die Vitamine und Nährstoffe zu grossen Teil herausgeschleudert werden. Wobei bei einem Entsafter auf Walzenbasis, die Gemüse und Früchte gequetscht werden und damit die Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben. Unter den Rezepten findet Ihr eine Auswahl von Entsaftern welche ich beruflich wie privat schon genutzt und auch für gut befunden habe.


wallpaper-1019588
[Comic] Hulk – Gamma-Geschichten
wallpaper-1019588
Die besten Fast Food-Alternativen
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco X4 GT mit ordentlich Rabatt in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Basilikum essen?