{Rezept} Unicorn Hot Chocolate Freakshake

12 Jan

Wer sich als Vorsatz für das neue Jahr „Gesunde Ernährung" oder „Abnehmen" vorgenommen hat, sollte jetzt schnell wegklicken, denn der Unicorn Hot Chocolate Freakshake ist genau das Gegenteil davon.{Rezept} Unicorn Hot Chocolate Freakshake
Zum Jahresanfang findet ihr auf den meisten Blogs gesunde Rezepte, Smoothie Bowls und vegane Shakes. Wahrscheinlich bei mir auch bald. Hier habe ich euch schon mal leckere Smoothie Bowls - meine zwei Lieblinge - gezeigt. Aber heute gibt es einen Zucker-Overkill. Als vor ein paar Tagen eine Freundin bei mir zu Besuch war, wollten wir eigentlich raus was trinken gehen, aber da es sooo kalt war haben wir dann doch einen Mädels-Abend zuhause gemacht und uns die neuen Gilmore Girls Folgen angesehen. Dazu hab ich einen Kakao (=Heiße Schokolade) gemacht. Und wer mich schon kennt, weiß dass ich eine kitschige rosa Veranlagung habe - und daher habe ich die heiße Schoko passend zum Girlsday verziert.
{Rezept} Unicorn Hot Chocolate FreakshakeDas kam so gut an, dass ich euch heute das Rezept zeige. Eigentlich bedarf es hier gar keines, denn es ist so einfach, aber dennoch gibt es hier eine kleine, schnelle Anleitung:

Rezept: Unicorn Hot Chocolate Freakshake

  • Schokosoße am Innenrand des Mason Jar auftragen
  • Heiße Schokolade (oder im Sommer kalte) auffüllen
  • Mit Schlagobers (=Sahne) einen Gupf aufsprühen
  • Danach nach Wunsch verzieren: bunten Streusel, Windbäckerei, Zucker-Schmetterlinge, Mini-Marshmallows (alles von Dr. Oetker)

{Rezept} Unicorn Hot Chocolate FreakshakeDas wars auch schon! Es sieht einfach genial aus und ist eigentlich gar kein Aufwand. Natürlich kann man hier ganz viel verschiedene Deko benutzen, z.B.: Mini-Donuts, Brezel, Butterkekse, etc. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und für jeden Geschmack findet sich die passende Verzierung. Ich habe alles von Dr. Oetker gekauft - da finde ich immer super süße Deko in kitschigem Rosa. Laura von TRYTRYTRY hat super herzige Emoji Freak Shakes gemacht. Sie macht nicht nur tolle Rezepte sondern auch geniale Fotos. Es muss auch nicht ein Heiß-Getränk sein, mit kalten Milchshakes aus Erdbeeren, Bananen und Obstverzierung kann man auch einen gesunden Freakshake zaubern.
{Rezept} Unicorn Hot Chocolate FreakshakeWie gefällt euch der Unicorn Hot Chocolate Freakshake? Trinkt ihr lieber Kaffee oder heiße Schokolade?

{Rezept} Unicorn Hot Chocolate Freakshake