[Rezept] Süßer Hüttenkäse mit Mango und Kokos

Hallo meine Lieben,

ich bin ja der totale Frühstücks Fan und ich hatte mal wieder Lust was neues auszuprobieren. Vor allem Abends mag ich Hüttenkäse total gerne. Warum nicht auch zum Frühstück? Da ich eher der süße Frühstücker bin, sollte auch der Hüttenkäse natürlich süß sein. Und es schmeckt so gut! Man muss es auf jeden Fall mal probiert haben. Und eine extra Portion Eiweiß liefert es auch noch. Dieses Frühstück lässt sich fast genauso schnell wie ein Müsli zubereiten und man benötigt nur wenige Zutaten. Hauptzutat: Hüttenkäse. Ob ihr es mit Kakao, Bananen oder Äpfel usw. kombiniert, da ist eurer Kreativität keinen Grenzen gesetzt. Meine Lieblingskombination ist Mango, Zimt und Kokos. Habt ihr schon mal süßen Hüttenkäse zum Frühstück probiert? :) Das Rezept ist eigentlich selbst erklärend und soll hauptsächlich als Inspiration dienen. 

food-2 food-1

Ihr braucht:

200g körnigen Frischkäse / Hüttenkäse

Süßungsmittel (z.B. Agavendicksaft)

1/2 Mango 

2 TL Zimt 

2 Datteln 

Kokosflocken

Chia Samen 

Cashewkerne 

So geht´s:

  1. Hüttenkäse mit Zimt und Süßungsmittel vermischen
  2. Mango und Datteln klein schneiden und unterrühren
  3. mit Kokosflocken, Chia Samen und Cashewkerne toppen 

Und das war´s auch schon. :) 

ll