[REZEPT] selbstgemachte Currywurst / Currywurstsauce


[REZEPT] selbstgemachte Currywurst / Currywurstsauce

Hallo ihr Lieben,

liebt ihr Currywurst auch so wie ich aber mögt es nicht wenn euch am Imbiss einfach Curryketchup über eine Bockwurst gemacht wird obwohl ihr doch eine Currywurst bestellt habt? Ja? Na dann macht euch doch einfach eure Currywurst selbst.

Ich zeige euch heute wie ihr euch eine leckere Currywurst ganz einfach zu Hause zubereiten könnt.


[REZEPT] selbstgemachte Currywurst / CurrywurstsauceIhr braucht:

  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2  EL Curry (am Besten Sansibar Curry)
  • 400g Stückige Tomaten
  • 8-10 kleine Gewürzgurken 
  • 200g Tomatenketchup
  • 50ml Rinderbrühe
  • 1 EL Obstessig  
  • 1-2 EL Samba Oelek
  • Salz
  • Öl
  • 4 Currywürste ohne Haut (kann man beim Fleischer bestellen aber es eignen sich auch 4 Thüringer Roster dazu)


So geht's:Für die Currysoße Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucker darüberstreuen und hell karamelisieren. 2EL Curry darüber und kurz anschwitzen. Tomaten dazugießen und kurz aufkochen. Unter rühren min. einkochen.

Gurke fein würfeln. Ketchup und Brühe in die Soße geben. Mit Essig, Salz und Samba Oelek würzen und auf Stufe Eins warm halten.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Würste darin unter wenden schön gold/braun braten. Schneiden und mit der Currysoße anrichten. Currypulver darüber streuen. 

Wir hatten dazu Pommes!
[REZEPT] selbstgemachte Currywurst / Currywurstsauce[REZEPT] selbstgemachte Currywurst / Currywurstsauce


Die Zutaten reichen aus um ein so ein Glas zu fülle, ihr könnt aber auch die doppelte/dreifache Menge nehmen und die Soße im Glas aufbewahre. Somit müsst ihr nicht immerwieder neue Soße einkochen und eure Currywurst gelingt noch schneller.

Wenn ihr noch einen guten Gewürzdealer braucht, dann schaut mal bei Just Spieces vorbei! Dort bestelle ich am Liebsten oder ich kaufe meine Gewürze auf dem Wochenmarkt. Probiert es mal aus ihr werdet den Unterschied zu normalen Supermark-Gewürzen schmecken und auch riechen! :)
Ich hoffe euch hat mein Rezept gefallen und ihr probiert es mal aus!
Lasst es euch schmecken![REZEPT] selbstgemachte Currywurst / Currywurstsauce


wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
DIY Scandi - Adventskranz / Kerzenhalter
wallpaper-1019588
Adventskränzchen: Walnusswölkchen
wallpaper-1019588
Adventskalender – 7.12.2019
wallpaper-1019588
Stop Motion Animation: UTOPIA